desktop Image objects loader

Rotterdam Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Seit 50 Jahren Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Rotterdam in den NIederlanden

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Ausflugsmöglichkeiten im Hafen abhängig z.B. von der Liegezeit oder des Wochentags des Anlaufs sind. Bitte schauen Sie in der Routenbeschreibung Ihrer Wunschreise, welches Ausflugsprogramm angeboten wird.

Stadt- und Hafenrundfahrt

/ 45 €

ca. 3 Std.
Rotterdam zählt zu den modernsten Städten der Nieder­lande und wird daher auch "Manhattan an der Maas" genannt. In städtebaulicher Hinsicht hat Rotterdam aufgrund der Art und Weise des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem die Stadt fast vollkommen zerstört wurde, weltweite Anerkennung gefunden. Während der etwa 1,5-stündigen Panoramafahrt sehen Sie einige der architektonisch besonders interessanten Gebäude wie die Kubushäuser, das Rathaus und die Erasmus-Brücke, eine Schrägseilbrücke, auch "Der Schwan" genannt, sowie den 1960 erbauten Aussichtsturm Euromast. Besonders der geschäftige Hafen Rotterdam, den Sie während einer etwa einstündigen Hafenrundfahrt per Boot kennenlernen, ist beeindruckend. Im größten Hafen außerhalb Asiens werden Waren aller Art umgeschlagen. Sie gleiten an der Skyline mit ihren imposanten Gebäuden vorbei und haben einen einzigartigen Ausblick auf Werften, Docks und nicht zuletzt auf "De Rotterdam", ein altes Kreuzfahrtschiff, das jetzt als Hotel genutzt wird. Anschließend Busrückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Das Boot ist nicht exklusiv für Phoenix Gäste reserviert.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 01/24)

Stadt- und Hafenrundfahrt
Containerschiff im Hafen Rotterdams, Niederlande
Stadt- und Hafenrundfahrt

Delft und Den Haag

/ 45 €

ca. 4,5 Std.
Zunächst fahren Sie ca. 45 Min. in das grachtenreiche mittelalterliche Städtchen Delft. Während eines Rundgangs wird die Ge­schichte der Stadt wieder lebendig, Sie entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Delfts und spazieren über den Marktplatz, dessen Motiv durch den Maler Johannes Ver­meer berühmt wurde. Nach einem Besuch in einer Por­zellanmanufaktur, die das handbemalte Delfter Porzellan "Delfts Blauw" herstellt, fahren Sie weiter nach Den Haag, Regierungssitz der Niederlande. Seit 1831 residiert hier auch das Königshaus. Sie fahren über elegante Alleen und Boulevards, an denen sich Botschaften zahlreicher Länder und der Internationale Ge­richtshof (kurzer Fotostopp) befinden. Mehr als 150 internationale Organi­sationen haben ihren Sitz in Den Haag, das auch als Welt-Hauptstadt der Gerichtsbarkeit gilt. Anschließend Rück­fahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Besichtigung Delfts zu Fuß teils über Kopfsteinpflaster, für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 01/24)

Delft und Den Haag
Gerichtshof in Den Haag, Niederlande

Rotterdam mit Markthalle

/ 31 €

ca. 3 Std.
Rotterdam zählt zu den modernsten Städten der Nieder­lande und wird daher auch "Manhattan an der Maas" genannt. In städtebaulicher Hinsicht hat Rotterdam aufgrund der Art und Weise des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem die Stadt fast vollkommen zerstört wurde, weltweite Anerkennung gefunden. Während der etwa 1,5-stündigen Panoramafahrt sehen Sie einige der architektonisch besonders interessanten Gebäude wie die Kubushäuser, das Rathaus und die Erasmus-Brücke, eine Schrägseilbrücke, auch "Der Schwan" genannt, sowie den 1960 erbauten Aussichtsturm Euromast. Sie steigen an der Markthalle aus, welche in einem einzigartigen Design in der Form eines riesigen Flugzeughangars erbaut wurde. Riesige Glasfassaden an der Vorder- und Rückseite bieten den Besuchern einen Windschutz. Nach ca. 1 Std. individueller Erkundungen Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 01/24)

Rotterdam mit Markthalle
Deckengemaelde in der Markthalle von Rotterdam, Niederlande
Rotterdam mit Markthalle

Rotterdam total

/ 49 €

ca. 4 Std.
Rotterdam zählt zu den modernsten Städten der Nieder­lande und wird daher auch "Manhattan an der Maas" genannt. In städtebaulicher Hinsicht hat Rotterdam aufgrund der Art und Weise des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem die Stadt fast vollkommen zerstört wurde, weltweite Anerkennung gefunden. Während der etwa 1,5-stündigen Panoramafahrt sehen Sie einige der architektonisch besonders interessanten Gebäude wie die Kubushäuser, das Rathaus und die Erasmus-Brücke, eine Schrägseilbrücke, auch "Der Schwan" genannt, sowie den 1960 erbauten Aussichtsturm Euromast. Sie steigen an der Markthalle aus, welche in einem einzigartigen Design in der Form eines riesigen Flugzeughangars erbaut wurde. Riesige Glasfassaden an der Vorder- und Rückseite bieten ihrer Besuchern einen Windschutz. Nach etwas Zeit für individuelle Erkundungen geht es weiter zum beeindruckenden Hafen Rotterdam, den Sie während einer etwa einstündigen Hafenrundfahrt per Boot kennenlernen. Hier im größten Hafen außerhalb Asiens werden Waren aller Art umgeschlagen. Sie gleiten an der Skyline mit ihren imposanten Gebäuden vorbei und erhalten einen einzigartigen Blick auf Werften, Docks und nicht zuletzt auf "De Rotterdam", ein altes Kreuzfahrtschiff, das jetzt als Hotel genutzt wird. Anschließend Busrückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Das Boot ist nicht exklusiv für Phoenix Gäste reserviert.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 01/24)

Rotterdam total
Deckengemaelde in der Markthalle von Rotterdam, Niederlande
Rotterdam total

Stadt- und Hafenrundfahrt (inkl.)

ca. 3 Std.
Rotterdam zählt zu den modernsten Städten der Nieder­lande und wird daher auch "Manhattan an der Maas" genannt. In städtebaulicher Hinsicht hat Rotterdam aufgrund der Art und Weise des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem die Stadt fast vollkommen zerstört wurde, weltweite Anerkennung gefunden. Während der etwa 1,5-stündigen Panoramafahrt sehen Sie einige der architektonisch besonders interessanten Gebäude wie die Kubushäuser, das Rathaus und die Erasmus-Brücke, eine Schrägseilbrücke, auch "Der Schwan" genannt, sowie den 1960 erbauten Aussichtsturm Euromast. Besonders der geschäftige Hafen Rotterdams, den Sie während einer etwa einstündigen Hafenrundfahrt per Boot kennenlernen, ist beeindruckend. Hier, im größten Hafen außerhalb Asiens, werden Waren aller Art umgeschlagen. Sie gleiten an der Skyline mit ihren imposanten Gebäuden vorbei und haben einen einzigartigen Ausblick auf Werften, Docks und nicht zuletzt auf "De Rotterdam", ein altes Kreuzfahrtschiff, das jetzt als Hotel genutzt wird. Anschließend Busrückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Das Boot ist nicht exklusiv für Phoenix Gäste reserviert.
Vorbehaltlich Programmänderungen (Stand 01/23)

Stadt- und Hafenrundfahrt (inkl.)
Containerschiff im Hafen Rotterdams, Niederlande
Stadt- und Hafenrundfahrt (inkl.)

Rotterdam auf einer Kreuzfahrt entdecken

Rhein Prinzessin -Alte Segelschiffe auf dem Gewaesser vor Rotterdam, Niederlande
Rhein Prinzessin

Holland-Ostfriesen-Flair

Köln - Rotterdam - Amsterdam - Lemmer - Leer - Emden - Sneek - Deventer - Köln

Dauer: 10 Tage

Zweibett außen (achtern) Neptundeck p.P. ab

1.299 €

Termin wählen
Anesha -Tulpenfeld mit Windmühlen
Anesha

Holland-Erlebnis

Köln - Amsterdam - Enkhuizen - Ijsselmeer - Hoorn - Rotterdam - Gorinchem - Nijmegen - Köln 

Dauer: 5 Tage

Dreibett außen mit frz. Balkon Saturndeck p.P. ab

699 €

Termin wählen
Alina -Kathedrale in Gent, Belgien
Alina

Holland und Flandern

Köln - Amsterdam - Ijsselmeer - Enkhuizen - Hoorn - Rotterdam - Gent - Antwerpen - Nijmegen - Köln

Dauer: 7 Tage

All inclusive

Dreibett außen mit frz. Balkon Saturndeck p.P. ab

999 €

Termin wählen