desktop Image objects loader

Rouen Seehafen Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Rouen zu Fuß

/ 39 €

ca. 3 Std.
Sie fahren etwa 20 Min. ins Stadtzentrum. Hier beginnt Ihr etwa 1,5-stündiger Rundgang durch Rouen, Hauptstadt der französischen Region Haute-Normandie. Die Stadt, am Nordufer der Seine gelegen, hat in der Vergangenheit zahlreiche Schriftsteller und Künstler inspiriert. Ihre Besichtigungstour führt Sie durch den historischen Teil der Stadt mit schmalen Straßen, die von mehr als 700 Fachwerkhäusern gesäumt sind. Sie flanieren durch die Rue Saint-Romain, eine der faszinierendsten Straßen der Stadt mit der schönen Kirche St. Maclou, zwischen 1437 und 1517 erbaut. Weiter gehen Sie entlang der Rue du Gros-Horloge, über die sich der Renaissance-Bogen des Uhrturms mit der astronomischen Uhr aus dem 14.Jh. spannt. Nahebei befindet sich der Palais de Justice, ein einzigartiges Renaissance-Gebäude, in dem früher der Oberste Gerichtshof untergebracht war. 1944 stark beschädigt, wurde es restauriert und präsentiert sich mit eindrucksvoller Fassade aus dem 16.Jh. Natürlich sehen Sie auch die gotische Kathedrale Notre-Dame mit Gelegenheit zur Innenbesichtigung. Zum Abschluss kommen Sie zum Alten Marktplatz (Place du Vieux-Marché), wo 1431 Jeanne d'Arc, die berühmte Jungfrau von Orléans, verbrannt wurde und wo heute eine moderne Kirche steht.  Nach der Führung haben Sie noch knapp eine Stunde Zeit zur freien Verfügung für eigene Erkundungen. Danach erfolgt dann wieder die Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten Sie: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis. (Stand: Februar 2020)

Rouen zu Fuß
Blick über Rouen, Frankreich

Panoramafahrt Normandie

/ 49 €

ca. 4 Std.
Diese Panoramafahrt führt Sie durch das wunderschöne Seine-Tal. Sie sehen reizvolle Dörfer am Flussufer, eine wunderschöne Abtei und traditionelle Strohdachhäuser. Erster Stopp erfolgt im kleinen Dörfchen Saint Martin de Boscherville, wo sich die Abtei Saint Georges befindet. Die Benediktinerabtei wurde 1144 von Wilhelm von Tancarville an der Stelle einer Stiftskirche gegründet, und die Abteikirche gehört zu den schönsten Denkmälern im Seine-Tal. Nach einem Fotostopp wird die landschaftlich reizvolle Fahrt fortgesetzt, bis Sie die traditionelle Stadt Caudebec-en-Caux am Ufer der Seine erreichen. Hier sehen Sie die schöne gotische Kirche aus dem 15.Jh. mit beeindruckenden mittelalterlichen Glasfenstern und einer Orgel aus dem 16.Jh. Zeit zur freien Verfügung für individuelle Unternehmungen. Danach Weiterfahrt über die Brotonne-Brücke und durch den Wald von Brotonne mit seinen eindrucksvollen Buchenbäumen. Sie fahren auf der "Straße der Strohdachhäuser", auf deren Dächern Schwertlilien wachsen, und legen im malerischen Dorf Vieux-Port einen Fotostopp ein. Nach diesen Eindrücken fahren Sie über die Autobahn wieder zurück nach Rouen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis. (Stand: Februar 2020)

Panoramafahrt Normandie
Rouen, Frankreich

Giverny - Haus und Garten Claude Monet

/ 59 €

ca. 5 Std.
Gut 1-stündige Busfahrt vom Hafen Rouen nach Giverny. Die Stadt wurde bekannt durch den berühmten Maler Claude Monet, der hier von 1883 bis zu seinem Tode 1926 lebte und wirkte. Sein Haus ist heute ein beliebtes Museum und Anziehungspunkt für viele Künstler und Liebhaber des Impressionismus. Das Museum zeigt u.a. Salon, Schlafzimmer, Speisesaal und Küche, wo eine Sammlung Japanischer Drucke zu sehen ist. Ein Spaziergang durch die Gärten ist ein Erlebnis: Der Normannische Garten zeigt sich im Sommer farbenfroh mit Tulpen, Rosen, Dahlien und Sonnenblumen, und der Wassergarten mit dem Seerosenteich und der Japanischen Brücke wurde von Monet selbst gestaltet und in seinen Meisterwerken unnachahmlich verewigt. Zeit zur freien Verfügung. Nach dem etwa 2,5-stündigen Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff nach Rouen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Foto-/Filmaufnahmen sind im Claude-Monet-Haus nicht erlaubt. Informationen erhalten Sie vom Reiseführer während der Busfahrt, wegen des hohen Besucheraufkommens keine Führung im Haus bzw. Garten.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis. (Stand: Februar 2020)

Giverny - Haus und Garten Claude Monet
Park in Giverny, Frankreich

Panoramafahrt Paris

/ 79 €

ca. 9 Std. mit Lunchbox
Sie fahren etwa 2 Std. über die Autobahn nach Paris. Hier unternehmen Sie eine etwa 2,5-stündige Panoramafahrt, auf der Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sehen werden (diverse Fotostopps, verkehrsabhängig). Hierzu gehören der Eiffelturm, der Place de la Concorde, die berühmte Prachtstraße Champs Elysées, der Arc de Triomphe und der Place de l'Opéra. Ausstieg am Cours-la-Reine mit gut zwei Stunden Freizeit für einen individuellen Bummel auf der Champs-Élysées und Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Hin- und Rückfahrt gesamt ca. 4 Std. Aufgrund der jüngsten Geschehnisse kann die Île de la Cité mit der Kathedrale Notre-Dame de Paris nicht besucht werden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis. (Stand: Februar 2020)

Panoramafahrt Paris
Blick über die Dächer von Paris mit dem Eiffelturm, Frankreich

Rouen Seehafen auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -Promenade an der Themse mit Blick auf Big Ben in London, England
Amadea

Das Beste zwischen Elbe und Ärmelkanal

Hamburg - Greenwich - Rouen - Zeebrügge - Rotterdam - Amsterdam - Hamburg 

AMA380 | Dauer: 10 Tage

Termin: 23.04.2020 - 03.05.2020
TV-Dreharbeiten "Kreuzfahrt ins Glück" Geschenk 400 € Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

1.299 €

Details