desktop Image objects loader

Saint Malo Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Dinan und Saint Malo

/ 49 €

 ca. 4,5 Std.
Sie fahren zunächst nach Dinan mit beeindruckender mittelalterlicher Stadtmauer. Während des einstündigen geführten Rundgangs spazieren Sie durch die Altstadt und sehen die typischen Fachwerkhäuser aus dem 14. bis 18. Jahrhundert, als die Tuch- und Leinenindustrie der Stadt ihren Wohlstand eingebracht hat. Sie gehen durch die Rue de l'Horloge, eine der malerischsten Straßen von Dinan mit dem im 15. Jh. erbauten Uhrturm. Anschließend haben Sie noch ein wenig Freizeit für individuelle Erkundungen. Während der etwa 90-minütigen Rückfahrt nach Saint Malo passieren Sie das beeindruckende Gezeitenkraftwerk an der Rance-Mündung, das 1967 in Betrieb genommen wurde. In Saint Malo unternehmen Sie einen weiteren einstündigen Rundgang. Sie sehen die berühmte (begehbare) Stadtmauer und erfahren Wissenswertes über ihre Geschichte, genießen malerische Aussichten auf die bretonische Küste mit ihren Felseninseln und spazieren entlang typischer Granithäuser mit ihren hohen Dächern und monumentalen Schornsteinen. Zum Abschluss sehen Sie die romanische Kathedrale Saint Vincent mit schönen Glasfenstern. Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Dinan und Saint Malo
Altstadt von Dinan, Frankreich

Historische Stadt Rennes

/ 55 €

ca. 5 Std.
Auf direktem Weg fahren Sie etwa 1 Stunde nach Rennes, der berühmten Hauptstadt der Bretagne. Der Name leitet sich von einem keltischen Stamm namens "Riedones" ab. Der heutige Standort am Zusammenfluss von Ille und Vilaine war der politische und religiöse Sitz des Stammes, der 57 v.Chr. von Julius Cäsar erobert und damit romanisiert wurde. Die Hauptentwicklung der Stadt begann, als die Bretonen 851 n.Chr. ihre Unabhängigkeit erklärten. Während des Zweiten Weltkrieges schwer beschädigt, begann ihr beeindruckender Wiederaufbau in den fünfziger Jahren. Während Ihres rund 1,5-stündigen Rundgangs sehen Sie die Sehenswürdigkeiten des historischen Viertels: die St. Peters-Kathedrale (im Jahre 1844 nach 57 Jahren Bauzeit beendet), die Porte Mordelaise (einst Hauptzugang der Stadt), den Place des Lices (mit Resten der alten Stadtmauer und Befestigungen), die von restaurierten Renaissance-Häusern gesäumten Straßen Rue de la Psalette und Rue du Chapitre, den Place de la Mairie mit Rathaus sowie das Gerichts-/Parlamentsgebäude. Nach dem Rundgang haben Sie etwa 1,5 Stunden Zeit zur freien Verfügung für individuelle Unternehmungen und einen Bummel durch die Stadt.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Historische Stadt Rennes
St. Melanie Kirche in Rennes, Frankreich

Panoramafahrt und Cancale

/ 65 €

ca. 5 Std.
Gut einstündige Busfahrt in Richtung Mont Saint Michel, einem der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Das mittelalterliche Denkmal wurde an der Stelle einer kleinen Kapelle im 11.-16. Jh. errichtet und thront auf einer felsigen Insel. Bis zum 19. Jh. konnten Besucher die Insel nur bei Ebbe über die Wattflächen erreichen. 1879 wurde zwischen Insel und Festland ein fester Damm erbaut. Dies hatte jedoch erheblichen Einfluss auf das ökologische Gleichgewicht der Meereswelt und führte zur Verschmutzung beidseits des Damms und zu Schäden der empfindlichen Salzwiesen. Im Jahr 2012 wurde daher mit dem Bau einer Brücke begonnen, die dazu beitragen soll, das natürliche Ökosystem wieder herzustellen. Während eines längeren Fotostopps können Sie die Insel aus der Distanz sehen. Anschließend Weiterfahrt entlang der Küstenstraße nach Cancale, die "Austernhauptstadt" der Bretagne. Man nimmt an, dass der exzellente Geschmack der hier gezüchteten Austern der starken Gezeitenzone zu verdanken ist. Hier haben Sie ein wenig Zeit zur freien Verfügung für individuelle Unternehmungen. Danach Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Fotostopp am Mont Saint Michel in einiger Entfernung zur Abtei. Der Bus kann nicht näher heranfahren, da die Parkplätze nur für Besucher der Abtei freigegeben sind. Es erfolgt kein Shuttle auf die Insel bzw. keine Besichtigung der Abtei.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Panoramafahrt und Cancale
Mont Saint Michel und Umgebung, Frankreich

Smaragdküste und Austernfarm

/ 59 €

ca. 4,5 Std.
Sie fahren entlang der malerischen Smaragdküste. Dieser Küstenabschnitt bietet herrliche Ausblicke auf die Bucht von Saint Malo, an klaren Tagen bis zur Insel Jersey. Sie erreichen das reizvolle Hafenstädtchen Cancale, auch bekannt als Austernhauptstadt der Bretagne. Es heißt, der herausragende Geschmack der Austern käme von der Gezeitenströmung, die an diesem Küstenabschnitt besonders stark wirkt und die Austernbänke täglich "wäscht". So galten die Austern schon im 16.Jh. an der königlichen Tafel als Delikatesse. Sie besuchen eine Austern-Farm und haben Gelegenheit zur Verkostung bei einem Glas Weißwein. Danach haben Sie ein wenig Zeit zur freien Verfügung, um in der Boutique ein Souvenir bzw. regionale Produkte zu kaufen. Anschließend kurze Weiterfahrt nach Port de la Houle. In dem Yachthafen haben Sie Freizeit für einen Spaziergang durch die Straßen mit ihren Cafés und Geschäften. Weiterfahrt zur Landzunge Pointe du Grouin mit Fotostopp. Genießen Sie den herrlichen Ausblick bis zur Bucht von Mont Saint Michel im Osten und zum Cap Fréhel im Westen. Rückfahrt nach Saint Malo zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Smaragdküste und Austernfarm
Frische Austern

Mont Saint Michel

/ 69 €

ca. 6 Std.
Etwa 1,5-stündige Fahrt entlang der Küstenstraße zum Mont Saint Michel. Kurzer Fußweg zur Abfahrtsstelle des Shuttles, der Sie über die neu erbaute Stegbrücke zum vielbesuchten Wallfahrtsort bringt, der seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gezählt wird. Nach einer Michaelserscheinung baute der Bischof von Avranches eine Kapelle, und vom 11.-16.Jh. entstand dann auf der Anhöhe die beeindruckende romanisch-gotische Abteikirche. Während des etwa 90-minütigen Rundgangs besichtigen Sie die Kirche und das Kloster (teils steile Gassen und zahlreiche Stufen). Anschließend haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung für einen individuellen Bummel, um Souvenirs oder lokale Spezialitäten einzukaufen. Rückfahrt per Shuttle und Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Mont Saint Michel
Bei Flut wird der Mont Saint Michel zur Insel, Frankreich

Saint Malo auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -
Amadea

Azoren-Hoch und Blumenzauber auf Madeira

Bremerhaven - Saint Malo - Horta - Ponta Delgada - Funchal - Málaga - Nizza

AMA392 | Dauer: 18 Tage

Termin: 13.09.2020 - 01.10.2020
Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

2.999 €

Details
Amadea -
Amadea

Mediterrane Traumziele und Westeuropas erste Adressen

Venedig - Zadar - Gallipoli - Lipari - Ibiza - Portimão - Leixões - Saint Malo - Portsmouth - Bremerhaven

AMA411 | Dauer: 16 Tage

Termin: 21.07.2021 - 06.08.2021

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

2.327 €

Frühbucher-Preis noch 25 Tage
Details