desktop Image objects loader

Aberdeen Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Aberdeen in Schottland

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Ausflugsmöglichkeiten im Hafen abhängig z.B. von der Liegezeit oder des Wochentags des Anlaufs sind. Bitte schauen Sie in der Routenbeschreibung Ihrer Wunschreise, welches Ausflugsprogramm angeboten wird.

Aberdeen: Granitstadt und Altstadt

/ 49 €

ca. 4 Std.
Der Ausflug startet mit einer Fahrt durch den idyllischen alten Fischerort Footdee mit Leuchtturm und Sandstrand. Hier sind die Ursprünge der heutigen Stadt Aberdeen zu erkennen, die sich aus einer Gruppe kleinerer Dörfer entwickelt hat. Während der Fahrt ins Stadtzentrum passieren Sie den Fluss Dee und den Duthie Park, eine der vielen Parkanlagen in der "grünen" Stadt. Sie besuchen die beeindruckenden, größten exotischen Gewächshäuser Großbritanniens, mit einer Fülle an tropischen Pflanzen, inklusive gewaltiger Kakteen, und seltenen Vögeln. Weiterfahrt zur Union Street, der lebhaften Hauptstraße mit interessanten Granitgebäuden. Besonders schönes Beispiel für die gotische Architektur der Stadt ist das nahegelegene Marischal College, das zweitgrößte Granitgebäude der Welt. Weiterfahrt zur malerischen denkmalgeschützten Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen. Sie erleben die Atmosphäre rund um die Universität, bestehend aus pittoresken Gebäuden wie der Kapelle des King's College und der Kathedrale von St. Machar aus dem 12.Jh. Kurze Innenbesichtigung. Anschließend Weiterfahrt zu den Ufern des Flusses Don, der die Grenze zur Altstadt markiert. Sie passieren die St. Andrew's Kathedrale und den Marktplatz von Castlegate mit schönen Gebäuden, bevor Sie zum Hafen zurückkehren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018)

Aberdeen: Granitstadt und Altstadt
Dee Fluss in Aberdeen, Schottland

Königliches Deeside

/ 99 €

ca. 8,5 Std., mit Lunchbox
Während dieses Ausfluges lernen Sie das malerische Dee-Tal kennen. Seitdem Königin Victoria Ende des 19. Jahrhunderts diese idyllische Region für ihre Ferienaufenthalte erwählt hatte, wird sie auch als "Royal Deeside" bezeichnet. Von Aberdeen fahren Sie zunächst landeinwärts und folgen dem Flusslauf bis nach Ballater, eine Victorianische Kurstadt, deren Wasser verschiedene Leiden heilen soll. Der Ort ist umgeben von tannenbewaldeten Bergen und besitzt einen stillgelegten Bahnhof, der früher für die königliche Anreise zum Schloss Balmoral genutzt wurde, woran heute noch der Wartesaal "Queen Victoria" erinnert. Nach dem halbstündigen Aufenthalt zur individuellen Erkundung fahren Sie weiter zum Balmoral Castle. Der kleinere Vorläufer stammte aus dem 14. Jh. und wurde im Jahr 1853 nach ersten Skizzen von Prinz Albert gemäß des Schottischen Baroniestils umgebaut. Nach Ankunft können Sie sich zunächst bei Tee und Gebäck stärken, bevor Ihr Rundgang (Besichtigung mit Audioguide) startet. Neben einigen sehenswerten Kunstobjekten wird der elegante Ballsaal besichtigt, der größte Raum des Schlosses, der auch heute noch für Tanzveranstaltungen genutzt wird. Sie spazieren durch den schön angelegten Garten mit den Victorianischen Gewächshäusern, dem Rosengarten sowie dem Gartenhaus, in dem Königin Victoria manchmal ihr Frühstück einnahm oder ihr Tagebuch schrieb. Auf der anschließenden Weiterfahrt passieren Sie die Pfarrkirche Crathie Kirk, die von der Königlichen Familie während ihres Aufenthaltes regelmäßig besucht wird, und erreichen die Stadt Banchory. Hier haben Sie etwa 1 Stunde Zeit zur freien Verfügung. Kurze Weiterfahrt zum Drum Castle, ursprünglich ein Bergfried aus dem 13. Jh. und über die Jahrhunderte in verschiedenen Stilrichtungen erweitert. Das Schloss war über 600 Jahre im Besitz der Familie Irvine, die es 1975 an den "National Trust for Scotland" übergab. Nach der Innenbesichtigung spazieren Sie durch den historischen Rosengarten, in dem das alte Mauerwerk kaskadenartig von Rosen geschmückt wird, und den "Alten Wald von Drum", ein Überbleibsel des früheren Königlichen Waldes und heute ein geschütztes Gebiet ("SSSI" = Site of Special Scientific Interest"). Nach dem knapp zweistündigem Aufenthalt etwa einstündige Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018)

Königliches Deeside
Schloss Balmoral, England

Crathes Castle mit Gärten

/ 69 €

ca. 3,5 Std.
Von Aberdeen fahren Sie durch teils idyllische Landschaft und erreichen das malerische Dee-Tal, eine Region, in der sich während der Sommermonate die Königliche Familie auf ihrem Landgut Balmoral Castle aufhält und die daher auch als "Royal Deeside" bezeichnet wird. Nahebei besuchen Sie das Crathes Castle, das an die einzigartigen französischen Schlösser erinnert. Während des geführten Rundgangs lernen Sie eines der schönsten und besterhaltenen schottischen Schlösser aus dem 16. Jh. kennen. Es präsentiert sich Ihnen ein "Märchenschloss" mit Erkern und Türmchen sowie Zinnen, auf allen Etagen exquisit möbliert und umgeben von traumhaft schönen Gärten. Sehenswert ist v.a. die majestätische Große Halle, unter deren hochgewölbter Decke schon zahlreiche Könige und Königinnen verweilten. Über dem mächtigen Kamin hängt das ehrwürdige "Horn of Leys", ein mit Halbedelsteinen besetztes Elfenbeinhorn. Nach der Innenbesichtigung haben Sie Gelegenheit, in dem Park mit sorgfältig gepflegtem Rasen und schön gestutzten Eibenhecken sowie verschiedenen Themengärten zu spazieren. Bei Ausgrabungen auf diesem Gelände wurde kürzlich der vermutlich weltweit älteste Mondkalender freigelegt. Nach Ihrer Rückfahrt nach Aberdeen unternehmen Sie noch eine kurze Stadtrundfahrt (verkehrsabhängig), bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018)

Crathes Castle mit Gärten
Das Crathes Castle umgeben von seinem Schlossgarten, Schottland

Aberdeen auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -
Amadea

Mit MS Amadea zur Insel aus Feuer und Eis

Bremerhaven - Lerwick - Akureyri - Reykjavik - Heimaey - Ullapool - Newhaven (Edinburgh) - Bremerhaven 

AMA460 | Dauer: 16 Tage

Termin: 31.07.2023 - 16.08.2023
CO2 kompensiert Impfschutz notwendig!

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

2.999 €

Details