desktop Image objects loader

Hobart Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Herzlich willkommen auf Tasmanien! In Hobart legen Sie während Ihrer Australien-Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen an, um die wilde, schroffe und wunderschöne Insel Tasmanien kennenzulernen. Hier finden Sie einen Zoo, in dem Tiere in ihrem natürlichen Umfeld ohne Käfige leben, schroffe Felsformationen, grüne Eukalyptuswälder und historische Plätze wie das UNESCO-Weltkulturerbe, die Sträflingskolonie von Port Arthur. 

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Welche Orte sollte man in und um Hobart besuchen?

Die Hauptstadt Tasmaniens, Hobart, ist mit ca. 210.000 Einwohnern die größte Stadt Tasmaniens. Vor dem 1.271 Meter hohen Mount Wellington gelegen und mit dem Naturhafen von Hobart, ist bereits die Einfahrt während Ihrer Australien Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen ein Highlight. Genießen Sie vom Rosny Hill Ausblick über Hobart und die umliegende Umgebung. Im Vorort Battery Point erwartet Sie koloniale Architektur aus dem 19. Jahrhundert. In Richmond  sehen Sie eine historische Ortschaft mit georgianischer Architektur und der ältesten katholischen Kirche Australiens. Besuchen Sie den Bonorong Wildlife Park: Hier sehen Sie endemische Tiere Australiens wie Koalas, Kängurus, Wombats, Beutelmarder oder den Tasmanischen Teufel.

Nicht verpassen: Tasman Halbinsel

Etwa 1,5 Fahrtstunden südöstlich von Hobart befindet sich die Tasman Halbinsel. Fahren Sie an einen der südöstlichsten Punkte Australiens und genießen Sie die spektakuläre Küstenlinie mit einigen der höchsten Klippen Australiens. Hier befindet sich das UNESCO-Weltkulturerbe Port Arthur. Zwischen 1833 und den 1850-er Jahren wurden hier bis zu 12.000 Strafgefangene untergebracht und noch heute können Sie mehr als 30 historische Ruinen, Gebäude und Gärten besuchen. Erleben Sie auf Ihrer Australien Kreuzfahrt auf Tasmanien, unter welch unwirtlichen Bedingungen die Strafgefangenen lebten und lernen Sie zeitgleich die besondere Landschaft der Tasman Halbinsel kennen.

Hier befindet sich auch der Tasmanian Devil Unzoo: Das Konzept des „Un“-Zoos ist die freie Bewegung der Tiere ohne Käfige und Beschränkungen. Die Tiere können so leben, wie sie in der freien Wildbahn leben würden und in ihrem natürlichen Umfeld bewegen. Hier sehen Sie endemische Tiere wie Kängurus, den Tasmanischen Teufel, Wombats und mehr.

Ausflüge in und um Hobart mit Phoenix Reisen

Unsere erfahrene Reiseleitung vor Ort zeigt Ihnen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten in und um Hobart, die Sie auf einer Australien-Kreuzfahrt unbedingt kennenlernen sollten. Von Phoenix Reisen werden zahlreiche spannende Ausflüge in und um Hobart auf Tasmanien angeboten.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Ausflugsmöglichkeiten im Hafen abhängig z.B. von der Liegezeit oder des Wochentags des Anlaufs sind. Bitte schauen Sie in der Routenbeschreibung Ihrer Wunschreise, welches Ausflugsprogramm angeboten wird.

Hobart Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Hobart und Mount Wellington
  • Historisches Richmond und Bonorong Naturschutzgebiet
  • (ALT)Historie und Naturschutz
  • Bruny Island

Hobart und Mount Wellington

/ 59 €

ca. 4 Std.
Hobart, die Hauptstadt Tasmaniens mit etwa 210.000 Einwohnern, liegt am Fuß des 1.271 m hohen Mount Wellington. Zunächst fahren Sie zum Aussichtspunkt Rosny Hill und genießen den Panoramablick. Danach geht es weiter zum Botanischen Garten, wo Sie einen kurzen Spaziergang unternehmen, um die exotische Pflanzenwelt zu sehen. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt durch die Stadt fahren Sie dann zum Mount Wellington und genießen auch von hier besonders schöne Ausblicke auf Hobart und Umgebung. Danach geht es zum Vorort Battery Point, Anfang des 19.Jh. gegründet und mit kolonialer Architektur, und weiter nach Salamanca, wo Sie während eines kurzen Spaziergangs über den Straßenmarkt bummeln können. Nach diesen Eindrücken Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2018)

 

Hobart und Mount Wellington
Aussicht auf die Stadt Hobart auf Tasmanien, Australien

Historisches Richmond und Bonorong Naturschutzgebiet

/ 79 €

ca. 4 Std.
Etwa 45-minütige Busfahrt in die historische Ortschaft Richmond mit sehenswerter georgianischer Architektur. Sie haben Zeit zur freien Verfügung, um individuell durch Geschäfte und Galerien zu bummeln oder die älteste Katholische Kirche und die älteste Steinbrücke Australiens zu besichtigen. Weiterfahrt ins Naturschutzgebiet Bonorong Wildlife Park, Heimat von Koalas, Kängurus, Wombats, Beutelmardern und natürlich des Tasmanischen Teufels. Während des Besuchs werden Ihre Fragen von Wildhütern beantwortet (in englischer Sprache). Nach dem gut einstündigen Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2018)

 

Historisches Richmond und Bonorong Naturschutzgebiet
Schlafende Koalas

Wildpark und Port Arthur

/ 155 €

ca. 9 Std. mit Essen
Sie fahren mit dem Bus  etwa 2 Std. zur malerischen Tasmanischen Halbinsel, die eine spektakuläre Küstenlinie und einige der höchsten Klippen Australiens zu bieten hat. Sie besuchen den Wildpark "Tasmanian Devil Unzoo", in dem die meisten Tiere frei herumlaufen, und Sie können zwischen Kängurus, Wallabies und Filander spazierengehen. Natürlich lernen Sie auch den endemischen Tasmanischen Teufel kennen, über den Ihr Wildführer Interessantes zu erzählen weiß und den Sie während einer Fütterung beobachten können. Weiterfahrt mit dem Bus nach Port Arthur, eine ehemalige australische Strafkolonie. Hier waren von 1833 bis in die 1850er Jahre bis zu 12.000 Strafgefangene untergebracht. Die UNESCO hat die historische Stätte 2010 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Während des ca. 2-stündigen Aufenthaltes lernen Sie mehr als 30 historische Ruinen bzw. gut erhaltene Gebäude kennen, spazieren durch historische Gärten und besuchen die interaktive Port Arthur Gallery, um mehr über diese traurige Geschichte des australischen Strafvollzuges zu erfahren. Danach Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Einige unebene Wege und Stufen. Festes Schuhwerk empfohlen. Erklärungen in englischer Sprache.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2018)

Wildpark und Port Arthur
Bruny Island Klippen, Australien

Hobart auf einer Kreuzfahrt entdecken

Artania -
Artania

Einmal um die halbe Welt

Hamburg - Recife - Rio de Janeiro - Buenos Aires - Kap Hoorn - San Antonio - Ostererinsel - Tahiti - Auckland - Sydney

ART362 | Dauer: 92 Tage

Termin: 22.12.2024 - 24.03.2025
Geschenk 500 € Impfschutz notwendig!

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

13.579 €

Frühbucher-Preis noch 241 Tage
Details
Artania -
Artania

Die große Weltumrundung mit MS Artania

Hamburg - Rio de Janeiro - Kap Hoorn - San Antonio - Auckland - Sydney - Benoa (Denpasar) - Dubai - Suezkanal - Savona

ART361 | Dauer: 162 Tage

Termin: 22.12.2024 - 02.06.2025
Geschenk 1.000 € Impfschutz notwendig!

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

22.309 €

Frühbucher-Preis noch 241 Tage
Details
Artania -Milford Sound bei klarer Sicht, Neuseeland
Artania

Das Beste Neuseelands zwischen Auckland und Sydney

Auckland - Bay of Islands - Napier - Picton - Akaroa - Port Chalmers (Dundedin) - Hobart - Port Arthur - Eden - Sydney 

ART366 | Dauer: 18 Tage

Termin: 06.03.2025 - 24.03.2025
Impfschutz notwendig!

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

3.879 €

Frühbucher-Preis noch 241 Tage
Details