desktop Image objects loader

Palma de Mallorca Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Ausflüge Palma de Mallorca

Palma am Abend

/ 25 €

ca. 3 Std.
Palma de Mallorca, von den Römern vor etwa 2100 Jahren gegründet, ist eine Stadt mit einer Fülle von Kulturgütern und sehenswerten Monumenten. Zunächst fahren Sie in die Umgebung der Kathedrale und passieren die renommierten Einkaufsstraßen Avda. Jaime III und Passeig de Born mit typisch mallorquinischen Gebäuden sowie den lebhaften Platz Joan Carles. Außenbesichtigung von Spaniens zweitgrößter gotischer Kathedrale La Seu, deren Grundsteinlegung im 13. Jh. erfolgte, und des gegenüberliegenden Königspalastes Almudaina mit anschließendem Bummel durch die Altstadt. Danach haben Sie ausgiebig Zeit zur freien Verfügung (ca. 1,5 Std.), um die Stadt bei einem abendlichen Bummel individuell zu erkunden. Auf der Rückfahrt zum Schiff sehen Sie den Fischereihafen, die Stadtmauern, das historische Gebäude La Lonja, ehemals Sitz der Seehandelsbörse, sowie die schöne Fassade des Meereskonsulates.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2019)

Palma am Abend
Kathedrale von Palma de Mallorca am Abend, Spanien

Panoramafahrt Palma und Valldemossa

/ 29 €

ca. 3,5 Std.
Vom Hafen aus fahren Sie zunächst in die Altstadt zur gotischen Kathedrale La Seu, eine der Hauptsehenswürdigkeiten Mallorcas. Nach einem Fotostopp kurze Panoramafahrt durch Palma und Weiterfahrt in das etwa 25 km von Palma entfernt gelegene Valldemossa. Die Straßen spiegeln noch die Pracht vergangener Jahrhunderte wider. Bekannt wurde das Bergdorf durch den Aufenthalt des polnischen Komponisten Frédéric Chopin während des Winters 1838/39, den er dort mit der französischen Schriftstellerin George Sand verbracht hatte. Diese schrieb später das Buch "Ein Winter auf Mallorca" mit malerischen Landschaftsbeschreibungen. Valldemossa ist außerdem Geburtsort der einzigen Heiligen Mallorcas. Im ganzen Dorf finden sich bunte Kacheln an den Häusern, die die Legenden aus dem Leben Catalina Thomás darstellen. Sie genießen etwa eine Stunde Freizeit für eigene Erkundungen, bevor Sie zurück nach Palma fahren. Von der mittelalterlichen Burganlage Castell de Bellver haben Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt und den Hafen. Nach einem Fotostopp an der kreisrunden, für Europa einmaligen Festung fahren Sie zurück zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2019)

Panoramafahrt Palma und Valldemossa
Kathedrale von Palma de Mallorca, Spanien

Hamshöhlen und Porto Cristo

/ 35 €

ca. 5 Std.
Zunächst fahren Sie vom Hafen über die Dörfer Algaida, Montuiri und Villafranca nach Manacor, zweitwichtigste Handelsstadt Mallorcas und weltweit bekannt für die Perlenproduktion. Hier haben Sie Gelegenheit, die beliebten Majorica Perlen zu erstehen, welche bereits seit Beginn des 19. Jahrhunderts hergestellt werden. Anschließend Weiterfahrt zu den Hamshöhlen. An der gesamten Ostküste Mallorcas gibt es unzählige Tropfsteinhöhlen. Die "Coves dels Hams" wurden erst 1905 von Pedro Caldentey entdeckt. Sie sind für ihre prächtig verzweigten Tropfsteinformen und die kunstvoll angelegte Beleuchtung bekannt. Auf einem der unterirdischen Seen finden regelmäßig kurze Konzerte statt. Nach der etwa 45-minütigen Besichtigung fahren Sie nach Porto Cristo, einem malerischen Ferienort mit sehenswerter Altstadt und Yachthafen. Hier genießen Sie etwas Freizeit für eigene Erkundungen, bevor Sie zum Schiff zurückkehren. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2019)

Hamshöhlen und Porto Cristo
Bucht in Porto Cristo, Mallorca, Spanien

Palma de Mallorca

/ 35 €

ca. 4 Std.
Vom Hafen aus fahren Sie zunächst hinauf zur mittelalterlichen Burganlage Castell de Bellver. Genießen Sie den Blick auf Palma de Mallorca und den Hafen. Im Anschluss folgt eine kurze Panoramafahrt durch Palma und ein Spaziergang zur gotischen Kathedrale La Seu, eine der Hauptsehenswürdigkeiten Mallorcas. Nach einer Innenbesichtigung mit Besuch der Schatzkammer sehen Sie den Palast Almudaina, der dem spanischen König bei Besuchen als Residenz dient, von aussen und genießen daraufhin etwa 1 Stunde Freizeit für einen Bummel durch die Altstadt mit ihren zahlreichen engen Gassen und den Spuren spanisch-katalanischer und arabischer Architektur. Auf der Rückfahrt zum Schiff passieren Sie den Fischereihafen, die Stadtmauer, die ehemalige Börse und das Consulado del Mar, das balearische Regierungsgebäude. 
Bitte beachten: An Sonntagen wird statt der Kathedrale La Seu der Palast Almudaina von innen besichtigt. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2019)

Palma de Mallorca
Kathedrale von Palma de Mallorca, Spanien

Port d'Andratx und La Granja

/ 35 €

ca. 4,5 Std.
Sie fahren mit dem Bus etwa 30 Min. nach Port d'Andratx. Der mondäne Hafen lädt zum Flanieren auf der Promenade ein. Nach etwa 30 Min. Zeit zur freien Verfügung fahren Sie ein paar Kilometer weiter zum Aussichtspunkt Mirador Ricardo Roca, der auf einer etwa 400 m hohen Klippe gelegen und durch einen kurzen Straßentunnel erreichbar ist. Genießen Sie paradiesische Ausblicke auf die Küste und das azurblaue Meer, bevor Sie in das nahegelegene Freilichtmuseum La Granja bei Esporles fahren. Etwa 1,5-stündige Besichtigung des ca. 3.000 qm großen Landguts mit Einblicken in das Leben der früheren Gutsherren, die das Gut auf dem ehemaligen Gelände eines Zisterzienserordens gründeten. Noch weiter zurück in die Vergangenheit führt ein Besuch des alten Verlieses sowie der Weinkellerei. Nach der Besichtigung und einer kleinen Kostprobe kehren Sie zum Schiff zurück. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2019)

Port d'Andratx und La Granja
Küste von Port Andratx, Mallorca, Spanien

Weingut Macià Batle

/ 45 €

ca. 4 Std.
Von der Schiffsanlegestelle fahren Sie entlang der Küstenstraße Paseo Maritimo zur Festung Castell de Bellver, die über der Stadt thront. Außenbesichtigung mit herrlichem Rundblick auf die Stadt und Umgebung. Anschließend passieren Sie die Kathedrale und den Palast Almudaina, die bekannten Prachtstraßen Avda. Argentina und Avda. Jaime III sowie die "Blumenstraße" Via Roma und erreichen Santa Maria. Hier besuchen Sie die bekannten Weinkeller von Macia Batle. Das Weingut mit einer Gesamtfläche von ca. 250 ha konzentriert sich auf den Anbau der seltenen autochthonen mallorquinischen Trauben, jedoch werden auch andere traditionelle Sorten berücksichtigt. Diese Kombination garantiert besonders geschmackvolle Weine, deren Herstellung durch die optimalen klimatischen Verhältnisse zusätzlich begünstigt wird. Während der Weinverkostung können Sie verschiedene Weine probieren, zwischendurch werden landestypische Snacks gereicht.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. In den Weinkellern sind ca. 40 Treppenstufen zu überwinden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2019)

Soller

/ 55 €

ca. 4 Std.
Nach einer etwa 45-minütiger Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Mallorcas, fahren Sie zum Bahnhof von Palma de Mallorca und besteigen einen der historischen Eisenbahnwaggons, mit dem Sie in das Tal von Soller fahren (Fahrtzeit ca. 50 Min.). Die Strecke führt ca. 27 km durch reizvolle Landschaften mit herrlichen Ausblicken auf die mallorquinische Bergwelt, zahlreiche Orangenhaine sowie kleine pittoreske Dörfer und passiert 13 Tunnel und mehrere Brücken. In Soller haben Sie eine gute Stunde zur freien Verfügung, um die kleine hübsche Stadt, die 2011 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde, zu erkunden. Sehenswert ist die Kirche Sant Bartomeu im Stadtzentrum und das nebenan liegende Bankgebäude sowie zahlreiche Patrizierhäuser aus dem 17. und 18. Jh. Nach Ihrem Aufenthalt Rückfahrt per Bus zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. An der Bahnstation zahlreiche Stufen, Wege durch den Ort teilweise uneben. Der Bus für die Rückfahrt steht auf einem Parkplatz etwa 15 Min. fußläufig außerhalb des Ortskerns. Der Zug ist nicht klimatisiert und mit Holzsitzen ausgestattet. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2019)

Soller
Straßenbahn in Soller, Mallorca, Spanien

Palma de Mallorca auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amera -
Amera

Vom Dogenpalast ins Fürstentum

Triest - Venedig - Zadar - Kotor - Korfu - Valletta - La Goulette - Cagliari - Palma de Mallorca - Barcelona - Monaco

AMR011 | Dauer: 12 Tage

Termin: 07.11.2019 - 19.11.2019
Geschenk 750 € bzw. 500 € Familien sparen

3-Bett außen Saturndeck
p.P. ab

999 €

Details
Amera -Kathedrale von Cádiz, Spanien
Amera

Spritztour in den sonnigen Süden

Monaco - Ajaccio - Palma de Mallorca - Gibraltar - Tanger - Cádiz - Málaga - Cartagena - Valencia - Barcelona - Monaco

AMR012 | Dauer: 10 Tage

Termin: 19.11.2019 - 29.11.2019
Familien sparen

3-Bett außen Saturndeck
p.P. ab

799 €

Details
Artania -Le Verdon Bucht, Frankreich
Artania

Auf neuer Route rund um Westeuropa

Bremerhaven - Antwerpen - Dover - Le Havre - Bordeaux - Getxo - Gijón - Porto Santo - Funchal - Tanger - Palma de Mallorca

ART256 | Dauer: 19 Tage

Termin: 09.10.2020 - 28.10.2020
Singles sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
inkl. Rückflug p.P. ab

1.799 €

Details