desktop Image objects loader

Mariehamn Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Åland-Inseltour

/ 39 €

ca. 3 Std.
Kurze Rundfahrt durch Mariehamn. Weiterfahrt nach Sund zum Jan Karlsgarden-Freilichtmuseum mit seinen Landhäusern und Scheunen aus dem 19. Jh., die hier liebevoll wiederaufgebaut wurden. Unterwegs passieren Sie das Schloss von Kastelholm. Letztes Ziel ist die Festungsruine von Bomarsund, die während des Krimkrieges von den englisch-französischen Truppen angegriffen wurde. 
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Åland-Inseltour
Schloss Kastelholm auf der Inselgruppe Åland, Finnland

Mariehamn und Museum

/ 39 €

ca. 3 Std.
Sie machen eine Rundfahrt durch Mariehamn, die einzige Stadt der Åland-Inseln. Sie wurde nach Maria Alexandrowna, der Gemahlin des Zaren Alexander II, benannt. Die Stadt wurde 1861 gegründet, und sie verdankt ihren Wohlstand der Segelschifffahrt, später der motorbetriebenen Fähr- und Frachtschifffahrt. Sie befahren die Inselkette von Järsö und erleben die wunderschöne Schärenlandschaft. Wieder zurück in Mariehamn sehen Sie am Osthafen das Seefahrerviertel mit kleiner Werft (Fotostopp) und fahren weiter zum Marktplatz. Sie besuchen das Kulturhistorische Museum der Stadt, nach umfangreichen Umbauten 2016 eröffnet, und erfahren während des etwa halbstündigen Besuchs mehr über die wechselvolle Geschichte der Åland-Inseln. Vom Museum gehen Sie anschließend zu Fuß zurück zum Westhafen und sehen unterwegs die Villa des Reeders Gustav Eriksson, die Kirche von Mariehamn sowie öffentliche und private Holzgebäude entlang der Uferpromenade. Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2019)

Mariehamn und Museum
Hafen in Mariehamn, Finnland

Eckerö

/ 49 €

ca. 4 Std.
Sie fahren mit dem Bus nach Eckerö, Finnlands westlichste Gemeinde. Hier besuchen Sie das Ålandische Jagd- und Fischereimuseum, das zahlreiche Exponate aus dem Alltag früherer Zeiten ausstellt und damit einen Eindruck des damaligen Lebens wiedergibt: Boote, Angelausrüstungen, Motorschlitten, Fallen sowie zahlreiche Fotografien u.v.a. Sie fahren an dem für die Region wichtigen Post- und Zollhaus vorbei, das 1828 entworfen und von Zar Alexander I erbaut wurde, und weiter zum Hafen Berghamn, von wo wöchentlich die kleinen Postboote gen Stockholm ausliefen. Weiterfahrt nach Hammarland. Hier besuchen Sie die sehenswerte Kirche aus der ersten Hälfte des 14.Jh., einer der wenigen Zeugen vergangener Zeiten. Nach der Besichtigung fahren Sie zurück nach Mariehamn, nach der Ehefrau von Zar Alexander II (Maria Alexandrowna) benannt, der die Stadt 1861 gründete. Auf der kleinen Rundfahrt sehen Sie die typischen Holzhäuser aus dem letzten Jahrhundert. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Einige Stufen im Museum sowie Kiesweg zur Kirche. Falls die Kirche in Hammarland wegen eines Gottesdienstes o.ä. nicht besichtigt werden kann, wird alternativ die Kirche in Eckerö oder Jomala besucht. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Eckerö
Post- und Zollhaus in Eckerö, Finnland

Vårdö

/ 59 €

ca. 5 Std.
Vom  Hafen fahren Sie zunächst durch Mariehamn und passieren weiter ostwärts die Festung Bomarsund, 1832 vor allem wegen der strategisch günstigen Lage erbaut und im Verlauf des Krimkrieges 1854 zerstört. Sie erreichen die Fähre und setzen nach Vårdö über. Die Insel ist etwa 100 qkm groß und von nur knapp 500 Menschen bewohnt. Sie besuchen ein historisches Schulgebäude, das Ende des 19. Jh. vom Lehrer selbst erbaut wurde, der hier unterrichtete und auch wohnte. Heute beherbergt es ein Schulmuseum. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter und setzen mit der Seilfähre über auf die Insel Simskäla. Nach der kurzen Besichtigungsfahrt (mit Fotostopp) über die sehr kleine Insel kehren Sie in ein Café ein und haben Gelegenheit, sich bei Kaffee und einer typischen Pfannkuchen-Spezialität zu stärken. Anschließend Rückfahrt per Fähre und Bus zum Hafen von Mariehamn.
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2019) 

Vårdö
Verteidigungsgebäude auf der Inselgruppe Åland, Finnland

Gemeinde Föglö

/ 59 €

ca. 4,5 Std.
Nach einer kurzen Rundfahrt durch Mariehamn auf der Hauptinsel Fasta Åland fahren Sie nach Svinö und nehmen die Fähre zur idyllischen Inselgemeinde Föglö. Nach Ankunft unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Dorf Degerby und sehen die hübschen Holzhäuser der Fischer. Sie gelangen zum Bauernhof Enigheten, dessen Geschichte ins Mittelalter zurückgeht. Bis in die 1940er Jahre wurden auf diesem Hof auch Gerichtsverhandlungen abgehalten. Heute ist das Anwesen eine Ferienpension für Urlaubsgäste. Genießen Sie während einer entspannten Kaffee-/Teepause traditionellen Åland-Pfannkuchen mit Marmelade. Rückkehr zur Fähre, etwa 30-minütige Überfahrt und Busfahrt zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Gemeinde Föglö
Hafen in Mariehamn, Finnland

Inselfahrt und Midsommer

/ 43 €

ca. 4 Std.
Sie unternehmen eine kurze Rundfahrt durch Mariehamn und passieren u.a. die Lindenallee und einige der typischen Holzhäuser, die im 19.Jh. errichtet wurden. Von der Anhöhe Badhusberget genießen Sie die schöne Aussicht über die Stadt und die umliegenden Inseln. Anschließend fahren Sie über Brücken und Dämme zur Inselkette von Järsö und erleben die wunderschöne Schärenlandschaft. Rückfahrt und Besuch des Freilichtmuseums Jan Karlsgården mit Gebäuden aus dem 19. Jh. Gelegenheit zum Rundgang mit ein wenig Zeit zur freien Verfügung. Auf der Weiterfahrt passieren Sie das Schloss von Kastelholm und erreichen Sund. Hier sehen Sie die Kirche, die um das Jahr 1300 errichtet wurde und eine der ältesten von Åland ist. Sie ist aus rotem, åländischen Granit erbaut und beherbergt u.a. ein ungewöhnlich hohes Kruzifix, das Ende des 13. Jh. in Lübeck hergestellt worden sein soll. Im Anschluss führt die Fahrt über die "Norra Sundsvägen" durch traditionelle Dörfer bis zur Festungsruine von Bomarsund. Sie wurde in der ersten Hälfte des 19. Jh. von der russischen Besatzungsmacht errichtet, die 1809 Åland besetzt hatte. Während des Krimkrieges wurde die Festung von englisch-französischen Truppen angegriffen und im Herbst 1854 zerstört. Nach einem Fotostopp Rückfahrt nach Mariehamn zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Wanderung

/ 65 €

ca. 5 Std.
Sie fahren zum nördlichsten Teil der Hauptinsel, wo die Natur felsiger und von offenem Meer umgeben ist. Ihre Wanderung führt durch die Hügellandschaft von Getabergen, die sich 100 m ü.d.M. erhebt, entlang roter Granitfelsen und über Naturpfade mit geringer Vegetation. Sie gehen zunächst bergab entlang höhlenartiger Felsformationen (Getagrottan) bis hinunter zum Ufer der Djupviken-Bucht. Von hier geht’s dann bergauf wieder zurück zum Ausgangspunkt (mit Café). Nach der Wanderung haben Sie hier etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie wieder zurück zum Schiff fahren.
Bitte beachten: Für sportliche Gäste. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Wanderstrecke gesamt ca. 5 km. Festes Schuhwerk empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Mariehamn auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -
Amadea

Große Ostseereise und maritimes Volksfest "Kieler Woche"

  Bremerhaven -  Visby - Stockholm - Turku - Helsinki - St. Petersburg - Tallinn - Gdansk - Kiel - Bremerhaven 

AMA386 | Dauer: 15 Tage

Termin: 14.06.2020 - 29.06.2020

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

2.599 €

Details
Amera -
Amera

Die große Ostsee-Reise

Bremerhaven - Gdansk - Klaipeda - Oulu - Tallin - St. Petersburg - Helsinki - Stockholm - Bremerhaven

AMR052 | Dauer: 16 Tage

Termin: 09.06.2021 - 25.06.2021

3-Bett außen Saturndeck
ab p.P. ab

2.230 €

Frühbucher-Preis noch 25 Tage
Details
Albatros -Die Eremitage, Russland
Albatros

Ostsee mit den "Weißen Nächten"

Bremerhaven - Trelleborg - Tallinn - St. Petersburg - Stockholm - Riga - Binz - Nord-Ostsee-Kanal - Bremerhaven

ATS635 | Dauer: 14 Tage

Termin: 22.06.2021 - 06.07.2021
Familien sparen

4-Bett innen Oriondeck
ab p.P. ab

1.454 €

Frühbucher-Preis noch 25 Tage
Details