desktop Image objects loader

Bay of Islands Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Die Ureinwohner Neuseelands, die Maori, haben das Landschaftsbild, die Kultur und Geschichte des Landes maßgeblich geprägt. Die beeindruckenden Schnitzereien und traditionellen Tänze und Gesänge der Maori können Sie in den Waitangi Treaty Grounds kennenlernen. Die Anlage, auf der das Haus steht, in dem die Gründung Neuseelands von den Maori und den Europäern unterzeichnet wurde, verfügt außerdem über ein kleines Museum. Tauchen Sie ein in die Welt der Maori und die spannende Geschichte Neuseelands.

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Geschichte und Traditionen Neuseelands

Die Region Bay of Islands gehört zu Neuseelands subtropischer Region “Northland“ und besteht aus zahlreichen kleinen Inseln. Die malerische Region hat ein wichtiges kulturelles Erbe von Neuseeland zu wahren: Im Waitangi Treaty House wurden 1840 die Verträge zur Gründung von Neuseeland von den neuseeländischen Ureinwohnern, den Maori, und den Europäern unterzeichnet. Auch in dem kleinen Örtchen Russel, das Sie während einer Neuseeland Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen besuchen können, sind viele historische Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Zwischen den Orten genießen Sie immer wieder malerische Ausblicke auf das Meer, die vielen Buchten und die grüne Landschaft.

Natur pur - Neuseelands grüner Norden

Wandern Sie entlang des Waitangi-Flusses zu den Haruru Wasserfällen. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts befanden sich entlang des Flusses noch etwa 100 Maori-Dörfer. Bestaunen Sie die tosenden Haruru-Wasserfälle, die über die Felsen stürzen.

Von Bay of Islands aus haben Sie die Möglichkeit, die faszinierenden Kawiti Glühwürmchenhöhlen zu besichtigen.  Diese befinden sich auf einem privaten Grundstück, das im Besitz von Nachkommen des Maori-Stammesführer Kawiti ist, der 1846 gegen die Briten gekämpft hat. Neuseelands berühmtestes Insekt, der Glühwurm, gehört zur Familie der Mücken und ist nicht mit dem europäischen Glühwurm verwandt. Genießen Sie eine Galaxie von Glühwürmchenlichtern, beeindruckenden Kalksteinwänden und Tropfsteinformationen. Ein kleiner Fluss, in dem Aale leben, führt durch die Höhle.

Im Puketi Wald, der einst einen Großteil der Bay of Islands mit den gewaltigen Kauri Bäumen bedeckt hat, können Sie noch heute die endemischen Bäume bestaunen. Der Wald bedeckt eine Fläche von über 20.460 Hektar und kann über ein Netzwerk aus Holzwegen besichtigt werden.

Wichtigste Sehenswürdigkeiten in und um Bay of Islands

Unsere erfahrene Reiseleitung vor Ort zeigt Ihnen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten in und um Bay of Islands, die Sie auf einer Neuseeland Kreuzfahrt unbedingt kennenlernen sollten. Von Phoenix Reisen werden zahlreiche spannende Ausflüge in der grünen Region angeboten:

Bay of Islands Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Wanderung zum Haruru Wasserfall
  • Russell Rundgang
  • Kerikeri und Paihia
  • Waitangi und Kerikeri

Wanderung zum Haruru Wasserfall

/ 45 €

ca. 3 Std.
Ein Ausflug für sportliche Gäste. Ihre Wanderung beginnt direkt an der Pier und führt Sie zunächst vorbei am Waitangi Treaty House. Bald darauf folgen Sie speziell angelegten Holzstegen durch typisch neuseeländisches Mangrovengebiet und durch Busch- und Waldgebiete, entlang des Waitangi-Flusses bis hin zu den Haruru Wasserfällen. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts befanden sich an den Flussufern noch etwa 100 Maoridörfer. Haruru bedeutet übersetzt "großer Lärm", was sich auf die rauschenden Wassermassen bezieht, die laut tosend in einem hufeisenförmigen Wasserfall über die Felsen stürzen. Nach einer kurzen Rast an den Wasserfällen fahren Sie mit dem Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Mitnahme einer Wasserflasche sowie rutschfestes Schuhwerk empfohlen. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Wanderung zum Haruru Wasserfall
Haruru Wasserfälle in Bay of Islands, Neuseeland

Russell Rundgang

/ 49 €

ca. 3 Std.
Kurzer Bustransfer zur Anlegestelle in Paihia, wo Sie an Bord der Personenfähre gehen und zum historischen Russell übersetzen. Russell hat einen hohen Stellenwert in Neuseelands Geschichte als landesweit erster Hafen, erste europäische Ansiedlung und erste Hauptstadt. Die Straßen bewahrten ihr ursprüngliches Aussehen und viele historische Gebäude können besichtigt werden. Schauen Sie sich die katholische Mission ‘Pompallier’ an, Neuseelands ältestes noch erhaltenes römisch-katholisches Gebäude. Es wurde von 1841 bis 1842 unter Anweisung von Louis Perret erbaut und als Druckerei, Gerberei und Lagerhaus für die französische Marist Mission genutzt. Ein anderes sehenswertes Gebäude ist die Christ Church, die älteste existierende Kirche in Neuseeland, die noch Musketenkugeln von den neuseeländischen Landkriegen aufweist. Russell war einst bekannt als ‘The hell hole of the Pacific’, weil es ein Landgangsziel für Segler, Walfänger und Händler während des 19. Jahrhunderts war. Heute ist die Atmosphäre eher herzlich – Russell ist ein beliebter Ferienort mit vielen Geschäften, Restaurants und Unterkünften. Nach etwa 1,5-stündigem Rundgang Rückfahrt mit Fähre und Bus zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Russell Rundgang
Bucht von Russel, Bay of Islands, Neuseeland

Kerikeri und Paihia

/ 59 €

ca. 4 Std.
Transfer nach Kerikeri zum Rewa Dorf, dem sehenswerten Nachbau eines Maori-Fischerdorfes aus dem 18. Jh. Nach dem Besuch folgt ein geführter Spaziergang über einen historischen Pfad mit schöner Aussicht auf die Umgebung. Besuch des Stonehouse, das zu Neuseelands ältesten Gebäuden zählt, bevor Sie nach Paihia weiterfahren. Kurze Panoramafahrt und etwas Freizeit für einen Spaziergang oder Einkäufe. Paihia bietet hübsche Läden und Cafés. Rückfahrt zum Schiff und Fotostopp an einem Aussichtspunkt mit schönem Blick auf die Bay of Islands.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Kerikeri und Paihia
Steine im Kerikeri Fluss, Neuseeland

Waitangi und Kerikeri

/ 89 €

ca. 4,5 Std.
Zunächst Busfahrt nach Waitangi. Hier sehen Sie das Treaty House, Sitz des ehemaligen Gouverneurs, in dem 1840 der erste formelle Friedensvertrag zwischen den Maori-Häuptlingen und Vertretern des britischen Königshauses unterzeichnet wurde. Nebenan befinden sich ein großes Maori-Versammlungshaus sowie ein geschnitztes Kriegskanu. Weiterfahrt nach Kerikeri, Zentrum des Obstanbaus und bekannt für unzählige Zitrus- und Kiwiplantagen. Im Ort findet man viele Kunstgewerbeläden und Galerien sowie die zwei ältesten Gebäude des Landes, das Kemphouse und das Stonehouse. Besuch einer örtlichen Obstplantage mit Erfrischungspause. Rückfahrt zum Schiff über Kawakawa, wo sich die bekannten Hundertwasser-Toiletten befinden. 
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Waitangi und Kerikeri
Geschnitzte Maori Holzfigur

Maori Kanufahrt

/ 89 €

ca. 3 Std.
Ein Ausflug für sportliche Gäste. Nach einem kurzen Spaziergang entdecken Sie den Fluss Waitangi vom Kanu aus. Das Maori-Kanu, Waka genannt, ist mit traditionellen Schnitzereien versehen. Ihr Maori-Begleiter macht Sie zunächst mit Ihrem Boot und den Paddeln vertraut (etwa 30 Min.), bevor Sie über den Fluss durch die schöne Landschaft der Bay of Islands gleiten und einiges über Gebräuche und Sitten der Maori erfahren. Sie paddeln etwa zwei Stunden entlang des mit Mangroven gesäumten Waitangi zu den berühmten Haruru Wasserfällen und passieren unterwegs eine traditionelle Maorisiedlung. Rückkehr zum Ausgangspunkt und kurzer Spaziergang (etwa 300 m) zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Durchführung wetterabhängig und in Gruppen. Informationen unterwegs in englischer Sprache. Wasserfestes Schuhwerk/Sandalen für den Kanuein- und -ausstieg sowie bequeme Kleidung empfohlen. Mittlerer Fitnessgrad. Maximal 16 Personen pro Kanu. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Maori Kanufahrt
Maori Kanu, Neuseeland

Kawiti Glühwürmchenhöhlen und Puketi Wald

/ 109 €

ca. 4,5 Std.
Etwa 30-minütige landschaftlich schöne Fahrt zu den Kawiti Glühwürmchenhöhlen. Diese befinden sich auf einem privaten Grundstück, das im Besitz von Nachkommen des Maori-Stammesführer Kawiti ist, der 1846 gegen die Briten gekämpft hat. Neuseelands berühmtestes Insekt, der Glühwurm, gehört zur Familie der Mücken und ist nicht mit dem europäischen Glühwurm verwandt. Genießen Sie eine Galaxie von Glühwürmchenlichtern, beeindruckenden Kalksteinwänden und Tropfsteinformationen. Ein kleiner Fluss, in dem Aale leben, führt durch die Höhle. Nach dieser Erkundung machen Sie sich auf den Weg nach Kawakawa. Dieser idyllische Ort ist bekannt für seine traditionelle Eisenbahn und die vom österreichischen Architekten Hundertwasser entworfenen Toiletten. Sie haben etwas Freizeit für eigene Erkundungen, bevor es weiter zum Puketi Wald geht. Einst hat der Wald einen Großteil der Bay of Islands mit den gewaltigen Kauri Bäumen bedeckt. Eine begleitete Tour durch den Wald führt über einen Holzsteg und gibt Ihnen die Möglichkeit, diese beeindruckenden Bäume zu bestaunen. Im Anschluss Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. In den Glühwürmchenhöhlen wird die Gruppe geteilt, Informationen erfolgen dort in englischer Sprache. Foto- und Videoaufnahmen sind in der Grotte nicht erlaubt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 

Kawiti Glühwürmchenhöhlen und Puketi Wald
Glühwürmchen in einer Tropfsteinhöhle

Bay of Islands auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amera -Paar am Strand von La Digue, Seychellen
Amera

Einmal um die ganze Welt mit MS Amera in 143 Tagen

Hamburg - Kapstadt - Colombo - Singapur - Benoa - Sydney - Bora Bora - Moorea - Panama-Kanal - Miami - New York City - Bremerhaven

AMR104 | Dauer: 143 Tage

Termin: 21.12.2023 - 12.05.2024
Singles sparen Impfschutz notwendig!

3-Bett außen Saturndeck
ab p.P. ab

13.094 €

Frühbucher-Preis noch 137 Tage
Details
Amera -Kanguru am Strand in Esperance, Australien
Amera

Von Bali über Australien nach Neuseeland

Benoa - Komodo - Banda Neira - Cairns - Airlie Beach - Brisbane - Sydney - Bay of Islands - Auckland

AMR108 | Dauer: 23 Tage

Termin: 25.02.2024 - 19.03.2024
Singles sparen Impfschutz notwendig!

3-Bett außen Saturndeck
inkl. Hin- und Rückflug ab p.P. ab

2.999 €

Frühbucher-Preis noch 137 Tage
Details