desktop Image objects loader

Cagliari Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Herzlich willkommen in Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens! Cagliari wird Sie während Ihrer Mittelmeer-Kreuzfahrt auf Sardinien mit historischen Sehenswürdigkeiten, pittoresken Gassen und schönen Ausblicken begeistern. Lernen Sie eine der ältesten Städte Italiens kennen und freuen Sie sich auf Ausflüge zu schönen Küstenabschnitten und historischen Orten wie Nora und Barumini.

Logo Logo
  • Seit 50 Jahren Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Highlights der Hafenstadt Cagliari auf Sardinien in Italien

Cagliari ist die Hauptstadt Sardiniens und eine der ältesten italienischen Städte. Die wahrscheinlich bekannteste Sehenswürdigkeit in Cagliari ist das Castello, der obere Teil der Altstadt. Enge Gassen und eine mächtige Stadtmauer sind charakteristisch für das Castello. Castello ist etwa 100 Meter ü.d.M. gelegen und beschert Ihnen daher immer wieder schöne Blicke über Cagliari und den Hafen. Im „Musei di Castello“ erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte Sardiniens und sehen außerdem Exponate der Modernen Kunst. Schlendern Sie während Ihrer Mittelmeer-Kreuzfahrt in Cagliari über die Buoncammino-Promenade zum St.-Christina-Tor sowie dem St.-Pancazio-Turm und genießen Sie den kühlenden Schatten der Gassen. Einen malerischen Ausblick genießen Sie außerdem vom Monte Urpinu aus, der bei einem Besuch Cagliaris auf keinen Fall fehlen darf.

Auch der untere Teil der Altstadt, „La Marina“ ist einen Besuch wert. Hier sehen Sie die imposante byzantinische Basilika von Bonaria, die mit einer frühmittelalterlichen Legende über Schiffbrüchige und Wunder verbunden ist.

Historische Stätten auf Sardinien kennenlernen

Die historische Stadt Nora wurde bereits im 9. Jahrhundert v. Chr. gegründet und ab 238 v. Chr. von den Römern besiedelt. Ab diesem Zeitpunkt diente Nora als Sitz römischen Statthalters in Sardinien. Noch heute können Sie während Ihrer Mittelmeer-Kreuzfahrt auf Sardinien Teile der punisch-römischen Ausgrabungen sehen, sowie Mosaike der römischen Thermen, das Theater, Reste punischer und römischer Wohnhäuser und Straßen sowie Tempelruinen.

Fahren Sie während Ihrer Mittelmeer-Kreuzfahrt ab Cagliari durch die  fruchtbare Ebene des Campidano über Villamar bis Barumini. Hier sehen Sie eine mächtige Nuraghenfestung. Der Komplex mit den umliegenden Rundhütten vermittelt einen Einblick in diese hochinteressante Kultur. Die gewaltige Festung lässt erkennen, dass die Sarden großartige Baumeister waren und die Verteidigungstechnik perfekt beherrschten.

Ausflüge mit Phoenix Reisen in und um Cagliari

Unsere erfahrene Reiseleitung vor Ort zeigt Ihnen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten in und um Cagliari, die Sie auf einer Mittelmeer-Kreuzfahrt unbedingt kennenlernen sollten. Von Phoenix Reisen werden spannende Ausflüge in Cagliari auf Sardinien angeboten.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Ausflugsmöglichkeiten im Hafen abhängig z.B. von der Liegezeit oder des Wochentags des Anlaufs sind. Bitte schauen Sie in der Routenbeschreibung Ihrer Wunschreise, welches Ausflugsprogramm angeboten wird.

Cagliari Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Rundfahrt Cagliari mit Spaziergang
  • Cagliari
  • Nora
  • Weinprobe Weingut Ferruccio Deiana

Rundfahrt Cagliari mit Spaziergang

/ 35 €

ca. 2,5 Std.
Sie fahren von La Marina, dem unteren Teil der Altstadt, durch Cagliari und passieren die imposante Basilika von Bonaria, die mit einer frühmittelalterlichen Legende über Schiffbrüchige und Wunder verbunden ist. Genießen Sie vom Gipfel des Monte Urpinu Ausblicke auf die Stadt, bevor Sie am Strand von Cagliari "Il Poetto" sowie dem Naturpark Molentargius (alte Salinen) vorbei fahren. Sie gelangen nach Castello, dem oberen Teil der Altstadt, für einen kurzen Spaziergang über die Buoncammino-Promenade zum St.-Christina-Tor sowie dem St.-Pancrazio-Turm. Danach erfolgt die Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2024)

Rundfahrt Cagliari mit Spaziergang
Poettos Strand in Sardinien, Italien

Cagliari

/ 35 €

ca. 4 Std.
Cagliari, Hauptstadt Sardiniens, ist eine der ältesten italienischen Städte. Sie fahren mit dem Bus zum Altstadtviertel. Während eines etwa 2-stündigen Rundgangs durch die engen Gassen mit Gebäuden aus dem 17. Jh. sehen Sie u.a. Wachtürme aus der pisanischen Zeit, das Rathaus, die byzantinische Basilika und den Dom (Außenbesichtigungen). Etwa Freizeit unterwegs. Anschließend fahren Sie mit dem Bus durch die modernen Stadtteile und können am Monte Urpino bei einem Fotostopp den herrlichen Ausblick genießen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2024)

Cagliari
Blick auf die Stadt Cagliari, Sardinien, Italien

Nora

/ 45 €

ca. 4 Std.
Ihr Ausflug beginnt mit der Fahrt auf den Monte Urpino mit schönem Panoramablick auf Cagliari und die Küste. Anschließend fahren Sie etwa eine Stunde nach Nora und besichtigen die punisch-römischen Ausgrabungen. Gut erhalten sind die Mosaike der römischen Thermen, das Theater, Reste punischer und römischer Wohnhäuser und Straßen sowie Tempelruinen. Nach der etwa 1,5-stündigen Besichtigung Rückfahrt nach Cagliari.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2024)

Nora
Panorama von Cagliari, Sardinien, Italien

Weinprobe Weingut Ferruccio Deiana

/ 59 €

ca. 4 Std.
Panoramafahrt durch Cagliari, auf der Sie u.a. die Basilika Nostra Signora di Bonaria  passieren. Weiterfahrt auf den Monte Urpino mit schöner Aussicht auf Cagliari und die Küste.
Dann fahren Sie nach Settimo San Pietro zum Weingut Ferruccio Deiana für eine Weinprobe. Die Weinberge des Unternehmens bedecken eine Fläche von etwa 100 ha. Ferruccio Deiana leitet das Weingut zusammen mit seiner Frau Maria Grazia und seinem Sohn Dario in moderner Art und Weise und die Weine werden nach den neuesten Methoden hergestellt. Erfahren Sie mehr über die Herstellungsprozesse (Gärung, Reifung, Lagerung). Kultiviert werden die für Sardinien typischen Rebsorten Vermentino, Monica, Cannonau, Carignano, Bovale, Barbera Sarda, Malvasia, Nasco und Moscato. Erleben Sie eine kleine Weinprobe mit sardischen Snacks, bevor Sie nach Cagliari zurückkehren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2024)

Weinprobe Weingut Ferruccio Deiana
Wurst, Wein und Käse

Weinprobe Weingut Audarya

/ 59 €

ca. 4 Std.
Zunächst passieren Sie die imposante Basilika von Bonaria und genießen vom einem Aussichtspunkt im Monte Urpinu Park den Panoramablick auf Bucht, Strand und Park (Fotostopp). Dann fahren Sie durch beeindruckende Landschaften nach Serdiana zum bekannten Weingut Audarya.  Während der 2-stündigen Besichtigung erfahren Sie mehr über die begünstigten Bedingungen für ein gesundes Wachstum der Weinreben, sehen u.a. die Weinkellerei mit den eindrucksvollen Fässern und haben Gelegenheit, den ein oder anderen köstlichen Tropfen begleitet von schmackhaften Snacks zu genießen. Danach fahren Sie dann wieder zurück nach Cagliari zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2024)

Weinprobe Weingut Audarya
Weinprobe im Freien

Weinprobe Weingut Argiolas

/ 59 €

ca. 4 Std.
Panoramafahrt durch Cagliari, auf der Sie u.a. die Basilika Nostra Signora di Bonaria  passieren. Weiterfahrt auf den Monte Urpino mit schöner Aussicht auf Cagliari und die Küste. Im Anschluss fahren Sie nach Serdiana, um dort das Weingut Argiolas zu besuchen. Sie kosten den selbst hergestellten Wein und kleine landestypische Spezialitäten. Die Geschichte des Weingutes begann 1918, als Francesco Argiolas mit einigen Kriegsgefangenen in mühevoller Arbeit die ersten Flächen mit Weinreben bepflanzte. In den 70er Jahren, als die EEC den Landwirten Geld bot, um auf diese Weise Betriebe zu verkleinern und eine Überproduktion zu vermeiden, hat Antonio Argiolas einen anderen Weg gewählt und seinen Betrieb weiter ausgebaut, reorganisiert und modernisiert. Heute kümmern sich 3 Generationen mit viel Leidenschaft und Sorgfalt um die Weinberge. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2024)

Weinprobe Weingut Argiolas
Weinprobe im Freien

San Sperate und Klanggarten

/ 75 €

ca. 4 Std.
Der Ausflug startet mit einer Orientierungsfahrt durch Cagliari. Sie passieren u.a. die Basilika Nostra Signora di Bonaria und erfahren einiges über deren Entstehungsgeschichte. Weiterfahrt zum Aussichtspunkt Monte Urpino mit schönem Ausblick auf Cagliari und den Strand von Poetto. Etwas entfernt können Sie von hier aus auch das Sumpfgebiet von Molentargius erkennen, wo eine Flamingokolonie beheimatet ist. Bei der Ankunft in San Sperate unternehmen Sie einen Rundgang durch eines der wichtigsten landwirtschaftlichen Zentren Sardiniens. Ein Anbaugebiet für Pfirsiche, Zitronenbäume, Aprikosen, Tomaten, Getreide und Gemüse sowie Zitronen-, Orangen- und Mandarinenbäume. 1967 wurde San Sperate zum Museumsdorf erklärt und zeigt Werke bedeutender italienischer und ausländischer Künstler. Der Ort ist Austragungsort kultureller Treffen, Theaterausstellungen und Festivals. 1966 kam der Künstler Pinuccio Sciola auf die Idee anlässlich des Fronleichnamsfestes alle Wände mit weißer Farbe zu bemalen und lud mehrere Künstler ein ihre Werke auf die Dorfmauern zu malen. Weiterhin besuchen Sie den Klanggarten mit den Klangsteinen des berühmten Bildhauers. Nach der Erkundung wird Ihnen ein sardischer Snack serviert und Sie fahren gestärkt zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2024)

San Sperate und Klanggarten
Capo Sant Elia Leuchtturm in Cagliari auf Sardinien, Italien

E-Bike-Tour

/ 89 €

ca. 4-5 Std.
Vielleicht haben Sie ja Freude daran, Land und Leute aus einer anderen Perspektive kennenzulernen, und zwar entspannt mit dem E-Bike und mit ausreichend Zwischenstopps. Sei es in Kombination mit Stopp in einer ursprünglichen Gaststätte fernab von touristischem Gedränge oder bei einer Stippvisite einer der "klassischen" Sehenswürdigkeiten der Region - seien Sie gewiss, dass Sie mit vielen neuen Eindrücken zurück an Bord kommen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Über den genauen Tourenverlauf, Distanzen und zu erwartende Höhenmeter (immer in moderater Geschwindigkeit) informiert Sie Ihr E-Bike-Führer an Bord. Die Durchführung und Leitung erfolgt durch diesen deutschsprechenden, schiffsseitigen E-Bike-Führer. Helm und eine Wasserflasche werden gestellt. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2024)

E-Bike-Tour

Weingut und Panoramafahrt

/ 49 €

ca. 5 Std.
Sie fahren gut 1 Std. durch die fruchtbare Campidano-Ebene in die Region Sarcidano, wo das Weingut Olianas liegt, eingebettet in der wunderschönen Landschaft der Hochebene Giara di Gesturi. Das Weingut produziert BioIntegrale Weine und hat über die Jahre hinweg ein Konzept einer ethischen Landwirtschaft entwickelt, die den Umweltschutz als unabdingbare Voraussetzung impliziert. Sie lernen das Anwesen und seine Weinkeller kennen und haben natürlich auch Gelegenheit zur Verkostung, zu der Brot, Käse und Oliven gereicht werden. Nach dem zweistündigen Aufenthalt geht es wieder zurück nach Cagliari. Hier unternehmen Sie eine Orientierungsfahrt mit Fotostopp an der Basilika Nostra Signora di Bonaria (Außenbesichtigung). Vom Aussichtspunkt Monte Urpino genießen Sie die Aussicht auf Cagliari, bevor es wieder zurück zum Schiff geht.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Weingut und Panoramafahrt
Weinprobe im Freien

Panoramafahrt und sardische Tradition

/ 69 €

ca. 4 Std.
Abfahrt vom Schiff zur Panoramafahrt durch Cagliari mit Fotostopp an der Basilika Nostra Signora di Bonaria. Fahrt auf den Monte Urpino mit schöner Aussicht auf Cagliari und die Küste. Nach einer Landschaftsfahrt entlang "Il Poetto", einem der längsten und schönsten Strände des Mittelmeeres, erreichen Sie Maracalagonis, eine ländliche Siedlung in bergigem Terrain. Eine Folkloregruppe in farbenfrohen Kostümen empfängt Sie mit Musik und Tanz, außerdem erhalten Sie Kostproben hausgemachter Spezialitäten. Nach dem gut 1,5 stündigen Aufenthalt kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Panoramafahrt und sardische Tradition
Blick auf die Stadt Cagliari, Sardinien, Italien

Mittelalterliche Stadt Sanluri

/ 55 €

ca. 4,5 Std.
Die Stadt Sanluri liegt in der Provinz Medio Campidano, die Sie nach 1-stündiger Landschaftsfahrt erreichen. Sie besuchen die Burg Castello di Sanluri, in der heute ein Museum untergebracht ist. Von hier genießen Sie einen besonders reizvollen Panoramablick auf die Umgebung. Anschließend lernen Sie während eines etwa 1,5 stündigen Rundgangs das historische Zentrum innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern kennen mit Gelegenheit zu einem Museumsbesuch. Nach diesen Eindrücken geht es wieder zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Mittelalterliche Stadt Sanluri
Capo Sant Elia Leuchtturm in Cagliari auf Sardinien, Italien

Barumini

/ 47 €

ca. 5 Std.
Zunächst fahren Sie auf den Monte Urpino und können den Panoramablick auf Cagliari und die Küste genießen. Weiterfahrt durch die fruchtbare Ebene des Campidano über Villamar bis Barumini. Am Ortsausgang erhebt sich eine mächtige Nuraghenfestung. Der Komplex mit den umliegenden Rundhütten vermittelt einen Einblick in diese hochinteressante Kultur. Die gewaltige Festung lässt erkennen, dass die Sarden großartige Baumeister waren und die Verteidigungstechnik perfekt beherrschten. Nach etwa zweistündiger Besichtigung Rückfahrt zum Hafen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Festes Schuhwerk wird empfohlen. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2022)

Barumini
Ausgrabungen in Barumini, Sardinien, Italien

Cagliari auf einer Kreuzfahrt entdecken

Artania -MS Artania in Bodrum
Artania

Frühling & Pfingsten im Mittelmeer

Savona -  Ajaccio - Cagliari - Kreta - Santorin - Bodrum - Kusadasi - Capri - Civitavecchia (Rom) - Savona

ART343 | Dauer: 14 Tage

Termin: 14.05.2024 - 28.05.2024
objects loader

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck p.P. ab

1.799 €

Details
Amadea -Bora Bora von oben, Französisch Polynesien
Amadea

Einmal um die ganze Welt mit MS Amadea

Hamburg - Arrecife - Bridgetown - Panama-Kanal - Bora Bora - Auckland - Sydney - Bali - Goa - Aqaba - Trapani - Honfleur - Bremerhaven 

AMA490 | Dauer: 128 Tage

Termin: 21.12.2024 - 28.04.2025
objects loader

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

17.999 €

Details
Amadea -Bewohner von Pulau Weh, Indonesien
Amadea

Einmal um die halbe Welt mit MS Amadea

Auckland - Sydney - Fraser Island - Bali - Colombo - Goa - Salalah - Hurghada - Aqaba - Valletta - Trapani - Málaga - Honfleur - Bremerhaven 

AMA493 | Dauer: 72 Tage

Termin: 15.02.2025 - 28.04.2025
objects loader

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

10.999 €

Details