Slider Desktop objects loader

Erleben Sie echtes Reggae-Feeling bei einer Jamaika Kreuzfahrt in die Karibik

Im Urlaub auf Jamaika ist Entspannung vorprogrammiert! Weltklassestrände, traumhafte Wasserfälle und kleine Naturpools mitten im Regenwald lassen den Alltag schnell vergessen. Besuchen Sie Rick´s Café und genießen Sie bei einer frischen Kokosnuss die sagenhaften Sonnenuntergänge. Sie wollen nachts im Neon leuchtenden Meer schwimmen? In der Luminous Lagoon geht dieser Traum in Erfüllung. Wandeln Sie auf den Spuren des legendären Bob Marley und lassen Sie sich von der gelassenen Mentalität der Insulaner anstecken. Ein Gläschen jamaikanisches Feuerwasser darf auf dieser Jamaika Kreuzfahrt natürlich nicht fehlen!

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung 
  • Phoenix Reisen Kreuzfahrtschiffe bekannt aus "Das Traumschiff”

Jamaika Kreuzfahrt zu himmlischen Stränden in Negril oder Montego Bay

Die Karibikinsel Jamaika ist berühmt für ihre exotischen Traumstrände. Paradiesisch weißer Sand, leuchtend türkises Wasser und schattige Hängemattenplätzchen erwarten Sie an jeder Ecke. Einer der schönsten Strände ist der berühmte Seven Mile Beach in der Nähe von Negril. Der 11 Kilometer lange Strand bietet Ihnen Erholung und Unterhaltung zugleich. Gemütliche Bars und kleine Restaurants gibt es hier ebenso wie einsame Strandabschnitte und romantische Sonnenuntergänge.

Am Dotcor´s Cave Beach wird das Rauschen des Meeres Ihre einzige Geräuschkulisse sein. An diesem Traumstand wird Ruhe nämlich groß geschrieben. Deswegen sind Händler und laute Musik hier verboten. Ein Ausflug zum Docoter´s Cave Strand eignet sich wunderbar, um in einmaliger Strandidylle in aller Seelenruhe zu entspannen. Knapp 15 Minuten brauchen Sie vom Schiff in Montego Bay aus. Perfekt, um kurz nach dem Anlegen direkt mit dem Relaxen zu starten.

Jamaika Kreuzfahrten nach Montego Bay - Gehen Sie vom Hafen in Montego Bay aus auf Erkundungstour

Die zweitgrößte Stadt des Landes liegt idyllisch an der Mündung des Montego River. Zauberhafte Herrenhäuser, die exklusive Elegant Mile und schicke Yachthäfen bieten jede Menge zum Erkunden.

Das bunte Nachtleben und ein eigener Flughafen machen die Stadt zusätzlich zu einem beliebten Urlaubsziel. Besonders Kreuzfahrer schätzen Montego Bay als Ausgangspunkt für Sightseeing-Touren über die Insel. Vom kleinen Cruises Terminal im Hafen im Hafen gelangen Sie während einer Jamaika Kreuzfahrt in wenigen Minuten zur Croydon Plantage. Von hier genießen Sie ein atemberaubendes Panorama auf die Umgebung und betreten ein exotisches Paradies. Tropische Früchte wie Ananas, Sternfrucht oder Litschi werden hier nicht nur angebaut, sondern auch gleich verköstigt. Ein kulturelles Highlight erwartet Sie im Rose Hall Great House das Anwesen ist für seine prächtige Architektur und Ausstattung berühmt. Zwischen Triumphbögen, französischen Ballsälen und wertvoller Seidentapete soll auch der Geist der männermordenden weißen Hexe spuken.

Nur einen Katzensprung weit weg liegt der Rocklands Bird Sanctuary Park. Aus nächster Nähe beobachten Sie hier seltene Kolibris. Und den jamaikanischen Nationalvogel Wimpelschwanz können Sie sogar mit süßem Nektar direkt aus Ihrer Hand füttern.

Das erwartet Sie auf einer Jamaika Kreuzfahrt
  • Kunterbunte Unterwasserwelten und Pools unter der Erde garantieren jede Menge Wasserspaß
  • Ideal für Naturliebhaber, Strand- und Aktivurlauber
  • Wie lebte die größte Reggae-Legende wirklich? Wandeln Sie auf den Rastafari-Spuren von Bob Marley
  • Kulinarisches Karibik-Abenteuer: Probieren Sie die Spezialitäten des Landes
 

Beliebte Jamaika Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Amadea -Jamaikanischer Strand
Amadea

Die 80-Tage-Herbstreise nach Amerika

Nizza - Lissabon - New York - Miami - Montego Bay - Bridgetown - Manaus - Praia - Las Palmas - Agadir - Nizza 

AMA393 | Dauer: 80 Tage

Termin: 01.10.2020 - 20.12.2020
objects loader
Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

8.999 €

Details
Amadea -Strand Pier in Cozumel, Mexiko
Amadea

Von New York in die Karibik

New York City - Baltimore - Norfolk - Charleston - Miami - Key West - Cozumel - Belize City - Puerto Cortés - Roatán - Montego Bay

AMA395 | Dauer: 17 Tage

Termin: 20.10.2020 - 06.11.2020
objects loader
Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hin- und Rückflug ab p.P. ab

2.999 €

Details
Amadea -Mit dem Boot auf einem See umrandet von Mangroven
Amadea

Karibischer Inselspaß & Amazonas Erlebnisfahrt

Montego Bay -  Santiago de Cuba - Rouseau - Bridgetown - Scarborough - Île Royale - Santana - Santarém - Boca da Valeria - Parintins - Manaus 

AMA396 | Dauer: 20 Tage

Termin: 06.11.2020 - 26.11.2020
objects loader

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hin- und Rückflug ab p.P. ab

3.299 €

Details

Weitere Highlights einer Jamaika Kreuzfahrt

Abkühlung gefällig? Erfrischende Naturschauspiele rund um Montego Bay auf Jamaika

Im Landesinnern herrscht dank des tropischen Klimas eine sehr üppige Vegetation. Dichte Regenwälder, Zuckerrohr- oder Kaffeeplantagen und über 200 Orchideenarten verwandeln das Land in einen blühenden Traum. Viele kleine Flüsse durchziehen die Insel und für seine wunderschönen Wasserfälle ist Jamaika weltberühmt. Dunn´s River in Ocho Rios ist einer davon. Und der einzige, der aus knapp 200 Metern tosend direkt ins Karibische Meer fällt. Vergessen Sie bei einem Besuch Ihre Badesachen nicht. In den leuchtenden Naturpools der Wasserfälle können Sie sich nämlich herrlich abkühlen. Dank den weichen Gesteinsschichten gibt es besonders im Norden ein labyrinthartiges Höhlensystem. Bizarre Stalagmiten-Formationen, unzählige Fledermauskolonien und unterirdische Seen können Sie in den Höhlen entdecken. Wo früher Schmuggler und Piraten ihre Schätze versteckten, kam in den letzten Jahrzehnten regelmäßig Hollywood vorbei. Die Green Grotto Höhlen im Norden dienten etwa für James Bonds "Leben und Sterben lassen" als Drehort. Kein Wunder: James Bond-Erfinder Ian Fleming hat die Landschaften Jamaikas vergöttert und von der Insel aus seine ersten Romane geschrieben.

Roots, Rock & Reggae - Spannende Jamaika Reise zur Musiklegende der Karibik

Lässig und entspannt - die Jamaikaner nehmen das Leben, wie es eben kommt. Diese gelassene Lebenseinstellung verdanken sie zum großen Teil der Musiklegende Bob Marley. Der gilt nicht nur als König des Reggae, sondern auch als Botschafter des Rastafari. Die spirituelle Religion, die in den 1930er Jahren im jamaikanischen Inselstaat entstand, setzt sich für die Freiheit und Gleichheit der schwarzen Bevölkerung ein. Dreadlocks zu tragen, Marihuana-Trance und ein schwarzer Jesus gehören ebenso wie sanfte Reggae-Rhythmen zu Rastafari. Knapp eine Stunde von Ocho Rios entfernt, können Sie bei einer Jamaika Kreuzfahrt im Dorf Nine Miles Geburtshaus und Mausoleum der Musiklegende besichtigen. Spannende Einblicke in den Alltag der heutigen Rastafari erhalten Sie in der Hauptstadt Kingston. Im Stadtviertel Trenchtown treffen Sie auf knallige Streetart, Bob Marleys 1. Gitarre und das Jamaica Music Institut.

Die Küche Jamaikas - was wird Ihnen in Montego Bay & Co. serviert?

Auf Jamaika isst man gerne scharf und würzig. Vor allen mariniertes Hähnchen wird über Süßholz stundenlang in Tonnen gegrillt. Eine ordentliche Menge Pfeffer, Muskat und geröstete Brotfrucht dazu, und fertig ist die jamaikanische Spezialität Jerk Chicken. Als Beilagen sind Kochbananen und Reis in Kokosmilch beliebt, die mit ihrer Süße die Schärfe des Fleischs abmildern. Die hellrote Frucht Akee wird besonders gerne mit getrocknetem Kabeljau gegessen. Schon zum Frühstück serviert, gilt Akee and Saltfish als Nationalgericht Jamaikas. Immer samstags kommt nach alter Tradition Suppe auf den Teller. Auch an Straßenstränden erhalten Sie Kürbiskern- oder Rote-Erbsen-Suppe als kleine Stärkung für Zwischendurch. Gewöhnungsbedürftig für deutsche Mägen ist, dass manche Köche zur Verfeinerung der Suppen Schweineschwänzchen hinzugeben.