desktop Image objects loader

Kaniw Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Kaniw in der Ukraine

Taras Schewtschenko Museum (inkl.)

ca. 2 Std.
Kaniw wurde bereits im 11. Jahrundert von Jaroslaw dem Weisen gegründet. Hier befindet sich malerisch auf einem Hügel gelegen das Grabmal des bedeutendsten ukrainischen Lyrikers Taras Schewtschenko, der als "Vater der modernen ukrainischen Sprache gilt" und bis heute als Nationalheld verehrt wird. Nach seinem Tode 1861 wurden seine sterblichen Überreste von St. Petersburg in die Ukraine überführt und in Kaniw am Ufer des Dnepr beigesetzt, wie er es sich in seinem Gedicht "Sapowit" (dt.: Vermächtnis) gewünscht hatte. Das Museum besteht aus einem weitläufigen Park mit Gedenkstätte und einer interessanten Ausstellung. 
Bitte beachten: Zum Museum führen zahlreiche Stufen, für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit kann ein Taxitransfer organisiert werden (nicht inkludiert)
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 05/20)

Taras Schewtschenko Museum (inkl.)
Kyiv Monument

Kaniw auf einer Kreuzfahrt entdecken

Dnepr Princess -
Dnepr Princess

Dnepr und Schwarzes Meer

Kiew - Donaudelta - Odessa - Kiew

Dauer: 12 Tage

Dreibett außen Unteres Deck
ab p.P. ab

899 €

Frühbucher-Preis noch 64 Tage
Termin wählen