desktop Image objects loader

Martigues Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Marseille

/ 49 €

ca. 4,5 Std.
Marseille verdankt seine Existenz dem Meer. Die Kulturhauptstadt 2013 wurde von den Griechen gegründet, die von hier das Rhône-Tal besiedelten. Heute ist Marseille Frankreichs bedeutendste Hafenstadt. Sie sehen das Viertel um den alten Hafen und die Canebière, eine ehemalige Prunkstraße mit beeindruckenden Gebäuden, die teils unter Denkmalschutz stehen. Auf einem Hügel in 162 m Höhe befindet sich die Basilika "Notre Dame". Von hier hat man den schönsten Blick auf die Stadt. Nach der Besichtigung haben Sie etwas Zeit für private Erkundungen am Vieux Port. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Zur Basilika führen ca. 200 Stufen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand 05/20)

Marseille
Hafen und Altstadt von Marseille, Frankreich

Marseille und Aix-en-Provence

/ 79 €

ca. 9 Std. mit Lunchbox
Nach etwa 45 Minuten Busfahrt erreichen Sie die Hafenstadt Marseille, die Tradition und Moderne auf reizvolle Weise kombiniert. Sie sehen die Basilika Notre Dame de la Garde, auch "La Bonne Mère" genannt, und genießen von dort den Blick auf die bereits 600 v. Chr. von den Phokäern gegründete Stadt am Meer. Nach einer Panoramafahrt durch die Stadt erkunden Sie das "Herz" von Marseille, den alten Hafen und die dort beginnende, über 1 km lange historische Hauptstraße La Canebière mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. Die einstige Prachtstraße war im 19. und 20. Jh. der Stolz ganz Marseilles und wurde oft mit dem Champs-Elysées von Paris verglichen. Anschließend ca. 45 Min. Busfahrt durch die reizvolle provenzialische Landschaft nach Aix-en-Provence, das auf eine 2.000jährige Geschichte zurückblicken kann und viel kulturelles Erbe zu bieten hat. Auf Ihrem geführten Rundgang spazieren Sie über den einladenden Boulevard "Cours Mirabeau", dessen Platanenallee im 17. Jh. an der Stelle der mittelalterlichen Stadtmauer angelegt wurde. Sehenswert sind die aristokratisch wirkenden Häuserfronten der Hotels und Bürgerhäuser mit ihren schmiedeeisernen Balkonen und geschnitzten Türrahmen. Eindrucksvoll ist auch die Kathedrale Saint–Sauveur, die aufgrund ihrer zahlreichen Bauphasen zwischen dem 5. und 17. Jh. verschiedene Baustile erkennen lässt. Nach dem Rundgang Rückfahrt zur Wiedereinschiffung nach Arles. 
Bitte beachten: Zur Basilika in Marseilles führen ca. 200 Stufen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Unterwegs Freizeit zum Verzehr der Lunchbox. Wiedereinschiffung in Arles.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand 05/20)

Marseille und Aix-en-Provence
traumhafter Blick über die Dächer von Marseille, Frankreich

Martigues auf einer Kreuzfahrt entdecken

Gloria -Brücke von Avignon, Frankreich
Gloria

Rhône & Saône hautnah

Lyon – Mâcon - Châlon-sur-Saône - Viviers - Arles - Martigues - Tournon - Vienne – Lyon

Dauer: 10 Tage

Bekannt aus der
ARD-Doku-Serie
"Verrückt nach Fluss"

Dreibett außen Neptundeck
ab p.P. ab

1.399 €

Termin wählen