desktop Image objects loader

Nizza Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Panoramafahrt Nizza und Menton

/ 39 €

ca. 4 Std.
Ihre Stadtrundfahrt führt entlang der berühmten Promenade des Anglais, die sich auf 5 km entlang der "Engelsbucht" (Baie des Anges) erstreckt und am legendären Hotel Negresco mit der charakteristischen Rokokofassade vorbeiführt. Sie passieren die Russische Kathedrale Saint-Nicolas, aus rosarotem Stein, grauem Marmor und farbiger Keramik sowie mit sechs Zwiebeltürmen erbaut, was dem Stadtbild einen exotischen Touch verleiht. Weiterhin sehen Sie das L'Excelsior Régina Palace, ein Luxushotel im noblen Ortsteil Cimiez, ein wenig exponiert auf einem Hügel gelegen. Kurze Pause für einen Spaziergang mit schöner Aussicht auf Nizza. Anschließend fahren Sie über die Küstenstraße nach Menton, der letzten französischen Stadt vor der italienischen Grenze. Menton ist bekannt für seinen Anbau von Zitronen und Kumquat-Zitrusfrüchten. Hier wird der berühmte Limoncello-Likör und viele süße Köstlichkeiten auf Zitronenbasis hergestellt. Menton, gerühmt als einer der schönsten Orte entlang der Riviera wird oft als "Die Perle Frankreichs" bezeichnet. Flanieren Sie entlang der Promenade, bevor Sie über die Mittlere Corniche und vorbei am Dorf Èze zurück nach Nizza fahren. Dieser landschaftlich reizvolle Ausflug bietet Ihnen das beste Panorama der französischen Riviera.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Oktober 2021)

Höhepunkte in Nizza

/ 39 €

ca. 3,5 Std.
Ihre Stadtrundfahrt führt entlang der berühmten Promenade des Anglais, die sich auf 5 km entlang der "Engelsbucht" (Baie des Anges) erstreckt und am legendären Hotel Negresco mit der charakteristischen Rokokofassade vorbeiführt. Sie passieren die Russische Kathedrale Saint-Nicolas, aus rosarotem Stein, grauem Marmor und farbiger Keramik sowie mit sechs Zwiebeltürmen erbaut, was dem Stadtbild einen exotischen Touch verleiht. Weiterhin sehen Sie das L'Excelsior Régina Palace, ein Luxushotel im noblen Ortsteil Cimiez, ein wenig exponiert auf einem Hügel gelegen. Hier unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang zum Franziskanerkloster aus dem 16.Jh. mit seinem Rosengarten sowie zu Ruinen aus Römischer Zeit. Anschließend Rückfahrt in die Altstadt von Nizza. Sie bummeln durch die schmalen Gassen, entlang der engstehenden, hohen Häuser, die Schatten in der oft gleißenden Sonne spenden. Sie flanieren über den Cours Saleya mit dem lebhaften Gemüse- und Blumenmarkt und über die Flaniermeile mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um individuell durch die Altstadt zu bummeln oder eine gemütliche Kaffeepause in einem der zahlreichen Cafés zu genießen. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Montags ist der Markt in der Altstadt geschlossen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Oktober 2021)

Nizza und Èze

/ 39 €

ca. 4,5 Std.
Zunächst fahren Sie auf der Mittleren Corniche mit herrlichen Ausblicken auf die Küstenlandschaft nach Èze, dem mittelalterlichen Bergdorf auf felsiger Anhöhe (480 m). Der Rundgang führt Sie durch den pittoresken Ort mit seinen kleinen Steinhäusern und verwinkelten Gassen. Nach ein wenig Freizeit fahren Sie über den Mont Boron mit herrlicher Aussicht auf Nizza zurück und unternehmen eine Stadtrundfahrt entlang der Promenade des Anglais, vorbei am legendären Hotel Negresco mit der charakteristischen Rokokofassade und an der Russischen Kathedrale Saint-Nicolas, die aus rosarotem Stein, grauem Marmor und farbiger Keramik sowie mit sechs Zwiebeltürmen erbaut wurde und dem Stadtbild einen exotischen Touch verleiht. Sie besuchen die Altstadt und bummeln durch die schmalen Straßen, über den Cours Saleya mit dem lebhaften Gemüse- und Blumenmarkt und über die Flaniermeile mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Nach ewas Freizeit kehren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Montags ist der Markt in der Altstadt von Nizza geschlossen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Oktober 2021)

Monaco und Monte-Carlo individuell

/ 39 €

ca. 4 Std.
Dieser Ausflug beinhaltet keine Führung oder Besichtigungen. Ein Bus, begleitet von einer lokalen Hostess, bringt Sie über die Untere Corniche zum Fürstentum Monaco, am Fuße des Monaco-Felsens (dem ältesten Bezirk des Fürstentums). Sie werden mit Rolltreppen und Aufzügen auf die Spitze des Felsens gebracht, und genießen etwa 45 Min. Freizeit haben, um die Umgebung zu erkunden. Anschließend bringt Sie der Bus nach Monte-Carlo, der zweiten Haltestelle, wo aus Sie etwas Freizeit haben, um die Attraktionen rund um den Place du Casino zu erkunden. Bewundern Sie während eines Bummels die Fassden des Hotel de Paris oder des berühmten Casinos. Mit diesen Eindrucken kehren Sie auf landschaftlch reizvoller Strecke über die Mittlere Corniche zurück nach Nizza.
Bitte beachten: Die Impfzertifikate aller Teilnehmer werden digital oder im Papierformat von den lokalen Behörden geprüft, bevor Sie die Grenze Monacos passieren können. Bitte tragen Sie Ihren Impfnachweis unbedingt bei sich. Wartezeiten an der Grenze sind möglich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Oktober 2021)

Monaco und Monte-Carlo

/ 45 €

ca. 4,5 Std.
Über die Untere Corniche erreichen Sie das Fürstenstum Monaco und gelangen über Aufzüge und Rolltreppen hinauf zum "Fürstenfelsen", der Altstadt Monacos. Entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Monacos zu Fuß. Ihr gut einstündiger Rundgang führt Sie durch schmale Straßen zum Ozeanographischen Museum und zur Kathedrale Notre Dame sowie zum Fürstenpalast (keine Innenbesichtigung). Weiterfahrt über ein Stück der Formel 1 Strecke nach Monte-Carlo. Genießen Sie etwas Freizeit am Place du Casino, um schöne Fotomotive zu suchen und die luxuriöse Atmosphäre dieses Fleckchens Erde auf sich wirken zu lassen. Anschließend Rückfahrt über die Mittlere Corniche zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Einige Stufen und teilweise Kopfsteinpflaster. Die Impfzertifikate aller Teilnehmer werden digital oder im Papierformat von den lokalen Behörden geprüft, bevor Sie die Grenze Monacos passieren können. Bitte tragen Sie Ihren Impfnachweis unbedingt bei sich. Wartezeiten an der Grenze sind möglich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Oktober 2021)

Nizza auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amera -
Amera

Adriatische Sehnsüchte & mediterraner Inselreigen

Venedig - Koper - Ancona - Dubrovnik - Kotor - Kerkyra - Messina - Olbia - Rom - Nizza

AMR062 | Dauer: 10 Tage

Termin: 27.10.2021 - 06.11.2021
Vollständiger Impfschutz notwendig! Singles sparen

3-Bett außen Saturndeck
ab p.P. ab

1.199 €

Details
Amera -
Amera

Die große Mittelmeer-Reise

Nizza - Barcelona - Málaga - Gibraltar - Cagliari - Trapani - Valletta - Kerkyra - Messina - Rom - Nizza

AMR063 | Dauer: 18 Tage

Termin: 06.11.2021 - 24.11.2021
Vollständiger Impfschutz notwendig! Singles sparen

3-Bett außen Saturndeck
ab p.P. ab

1.999 €

Details
Amadea -Giraffen im Kilimanjaro Nationalpark, Kenia
Amadea

Vom Kap der Guten Hoffnung bis zur Côte d´Azur

Kapstadt - Port Elizabeth - Sansibar - Mombasa - Victoria - La Digue - Hurghada - Nizza

AMA420 | Dauer: 42 Tage

Termin: 10.11.2021 - 22.12.2021
objects loader

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hinflug ab p.P. ab

4.999 €

Details