desktop Image objects loader

San Juan del Sur Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Landschaftsfahrt und Nicaraguasee

/ 45 €

ca. 3 Std.
Genießen Sie eine Landschaftsfahrt durch die exotische Natur Nicaraguas mit vielfältiger Flora und Fauna. Weniger als eine Stunde dauert die Fahrt bis zur Kleinstadt Rivas mit hübscher Kolonialarchitektur. Gelegenheit für einen Rundgang durch den Ort, der nachweislich bereits um 606 von indianischen Stämmen besiedelt wurde. Ab 1522 begann dann die Besiedlung durch spanische Kolonisten. Nach Ihrem Rundgang fahren Sie wenige Kilometer weiter zum Ufer des Nicaraguasees. Der größte See Mittelamerikas wurde von den spanischen Eroberern auch das "süße Meer" (La Mar Dulce) genannt. Genießen Sie von einem Restaurant aus Ausblicke auf die im See gelegene Insel Ometepe mit ihren Zwillingsvulkanen Maderas und Conception. Anschließend Rückfahrt zum Schiff. 
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Landschaftsfahrt und Nicaraguasee
Nicaraguasee, Nicaragua

Granada

/ 45 €

ca. 5 Std. mit Lunchbox
Etwa 1,5-stündige Fahrt durch grüne Landschaften mit einzigartiger Flora und Fauna. Granada ist die drittgrößte Stadt Nicaraguas und liegt am Fuße des 1.344 m hohen Vulkans Mombacho, an der Westküste des Nicaraguasees. Die Stadt wurde 1524 von spanischen Eroberern gegründet und war während der Kolonialzeit einer der bedeutendsten Häfen in Zentralamerika. Sie unternehmen einen Rundgang durch die Stadt und sehen den Hauptplatz und Lebensmittelpunkt mit der Kathedrale, 1529 begründet und nach einem Brand 1880 wieder aufgebaut, sowie zahlreiche restaurierte Kolonialbauten. Diese Häuser besitzen teilweise sehr schön gestaltete Innenhöfe, die der Stadt den Spitznamen La Gran Sultana ("die große Rosine") einbrachte. Im Anschluss haben Sie etwa eine Stunde Freizeit für eigene Erkundungen, die Sie nutzen können, um sich z.B. das nahe beim Kloster gelegene renovierte Patrizierhaus "Casa de los tres Mundos" anzuschauen, eine von Dietmar Schönherr begründete kulturelle Begegnungsstätte. Auf Ihrer Rückfahrt gibt es noch einen Fotostopp an einem Aussichtspunkt mit atemberaubendem Blick auf die Zwillingsvulkane Concepcion und Maderas, die auf der Insel Ometepe im Nicaraguasee gelegen sind.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Granada
Kathedrale von Granada, Nicaragua

Hacienda Amayo und Nicaraguasee

/ 69 €

ca. 5 Std. mit Essen
Etwa 45 Minuten fahren Sie mit dem Bus von San Juan del Sur zur Hacienda Amayo, direkt am Ufer des Nicaraguasees gelegen. Das Anwesen geht auf das 16. Jh. zurück und befindet sich heute im Besitz der Familie Barrio. Während eines erholsamen Aufenthaltes erkunden Sie den Garten der Farm mit Kokosnusspalmen und farbenfrohen tropischen Pflanzen. Dann nehmen Sie ein traditionelles Mittagessen ein mit hausgemachten Tortillas, Fleisch, Käse und Salaten. Außerdem haben Sie die Gelegenheit, ein erfrischendes Bad im größten See Mittelamerikas zu nehmen, dem Nicaraguasee. Vom Ufer aus genießen Sie den Ausblick auf die Zwillingsvulkane Maderas und Concepcion, auf der Insel Ometepe gelegen, der größten vulkanischen Insel in einem Süßwassersee. Am frühen Nachmittag Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Badesachen und Handtuch nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Hacienda Amayo und Nicaraguasee
Landschaft um den Nicaraguasee, Nicaragua

Granada und Bootsfahrt

/ 79 €

ca. 8 Std. mit Essen
Keine zwei Std. von San Juan del Sur entfernt befindet sich die 1524 gegründete Stadt Granada, heute drittgrößte Stadt des Staates Nicaragua. Die spanischen Kirchen und Klöster haben vielen Kriegen und Invasionen getrotzt, und die schönen Gebäude im Barock- und Renaissancestil erinnern an die spanischen Städte des 16. Jh. Sie unternehmen einen geführten Spaziergang zum Hauptplatz sowie zur Kathedrale und besuchen das Museum des San Francisco-Klosters. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung, Mittagessen in einem Restaurant und Weiterfahrt zum Ufer des Nicaraguasees. Während einer entspannten Bootsfahrt erkunden Sie die im See gelegene vulkanische Inselwelt. Auf den teilweise im Privatbesitz befindlichen Inseln können Sie vom Wasser aus die schönen Häuser sehen. Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus zurück zum Schiff. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Granada und Bootsfahrt
Granada Kathedrale in San Juan del Sur, Nicaragua

Flora de Cana und Museum

ca. 4 Std.
45-minütige Fahrt nach Chichigalpa, wo der weltberühmte Rum Flor de Cana produziert wird. Während des geführten Rundgangs durch die gleichnamige Destillerie erfahren Sie mehr über die Rumherstellung sowie die Pflege der Eichenfässer und sehen die beeindruckenden Lagerhäuser mit hunderten von Eichenfässern, in dem jahrzehntelang der guten Tropfen heranreift. Sie genießen die Verkostung eines 18 Jahre alten Rums und besuchen das Museum, in dem die Geschichte des Familienunternehmens seit 1890 dargestellt wird. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, ein Souvenir im Shop zu erwerben. Nach dem gesamt 2,5-stündigen Aufenthalt geht es wieder zurück zum Schiff geht.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis

San Juan del Sur auf einer Kreuzfahrt entdecken

Albatros -Tayrona Nationalpark in Santa Marta, Kolumbien
Albatros

Kreuzfahrtgenuss, Karibik und Kanalfahrt

Monaco - Malaga - Funchal - Basseterre - Roseau - Oranjestad - Cartagena - Panama-Kanal - Puntarenas - Acapulco

ATS626 | Dauer: 26 Tage

Termin: 11.01.2021 - 06.02.2021
Singles sparen Familien sparen

4-Bett innen Oriondeck
inkl. Rückflug ab p.P. ab

2.899 €

Details
Albatros -
Albatros

In 99 Tagen rund um Südamerika

Monaco - Cartagena - Panama-Kanal - Acapulco - Punta Arenas - Kap Hoorn - Buenos Aires - Rio de Janeiro - Mindelo - Monaco 

ATS625 | Dauer: 99 Tage

Termin: 11.01.2021 - 20.04.2021
Singles sparen Familien sparen

4-Bett innen Oriondeck
ab p.P. ab

8.999 €

Details
Artania -Kolumbianerin in klassischer Tracht vor einer Kirche in Cartagena, Kolumbien
Artania

Die große Weltumrundung mit MS Artania in 143 Tagen

Hamburg - Colón - San Francisco - Maui - Yokohama (Tokio) - Hongkong - Singapur - Dubai - Genua 

ART289 | Dauer: 143 Tage

Termin: 23.12.2021 - 15.05.2022
Geschenk 2.000 € Familien sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

15.999 €

Details