desktop Image objects loader

Santiago de Cuba Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Wallfahrtsort El Cobre

/ 55 €

ca. 3 Std.
Sie fahren mit kurzer Pause in einem Farngarten zur Wallfahrtskirche, der "Virgen de la Caridad del Cobre", etwa 20 km nordwestlich von Santiago de Cuba gelegen. In der Wallfahrtskirche finden Sie eine beeindruckende Sammlung von Votivgaben, darunter u.a. die Nobelpreis-Medaille von Ernest Hemingway. Die "Barmherzige Jungfrau von El Cobre" ist eine reich geschmückte Heiligenfigur. Sie besichtigen die Kirche und sehen die hölzerne Figur, die seit 1612 verehrt und 1916 von Papst Benedikt XV. zur Schutzpatronin der Kubaner erklärt wurde.
Bitte beachten: Schultern und Knie sollten für den Besuch der Kirche bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2017)

Wallfahrtsort El Cobre
Wallfahrtskirche "Virgen de la Caridad del Cobre", Kuba

Santiago de Cuba

/ 59 €

ca. 4,5 Std. 
Die Stadtrundfahrt gibt Ihnen einen guten Überblick über die zweitgrößte Stadt Kubas, in der etwa eine halbe Million Menschen leben. Sie beginnen mit einer Fahrt zur Festung El Morro. 1997 erklärte die UNESCO den Bau zum Weltkulturerbe, der zu den besterhaltenen  Beispielen der Spanisch-Amerikanischen Militärarchitektur zählt. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter über den geschichtsträchtigen San Juan Hill (Fotostopp), durch Wohnviertel bis zum Platz der Revolution. Sie gelangen in das Stadtzentrum von Santiago de Cuba bis zur Moncada Kaserne. Etwas Freizeit für eigene Erkundungen im Céspedes Park und Besuch des Friedhofs Santa Ifigenia, seit 1939 ein Nationaldenkmal. Anschließend Rückfahrt zum Hafen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2017)

Santiago de Cuba
Die Festung "El Morro" mit Blick über die Küste Kubas

Landschaftsfahrt Cordillera de la Gran Piedra

/ 59 €

ca. 4,5 Std.
Sie unternehmen einen Landschaftsausflug in den östlichen Teil der Sierra Maestra. Hier liegt die Gebirgskette Cordillera de la Gran Piedra, nach dem Monolithen Gran Piedra ("Großer Stein") benannt, der auf einer Höhe von 1245 m ruht. Der Fels zählt mit 51 m Länge, 30 m Breite und 25 m Höhe zu den größten Monolithen weltweit. Der umliegende Baconao-Park wurde zum UNESCO-Biosphärenreservat erklärt. Durch zumeist dichten Nebel kann der Fels über 452 Stufen erklommen werden, um die Aussicht aus der Höhe zu genießen. Anschließend folgt der Besuch der historischen Kaffeeplantage Cafetal La Isabélica. Herrenhaus und Sklavenunterkünfte dienen heute als Museum. Ein Spaziergang durch den Botanischen Garten Ave del Paraiso rundet Ihren Besuch ab, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.  
Bitte beachten: Mitnahme einer Jacke sowie rutschfestes, bequemes Schuhwerk empfohlen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2017)

Landschaftsfahrt Cordillera de la Gran Piedra
Aussichtspunkt auf einem Hügel der Gebirgskette "La Gran Piedra", Kuba

Santiago de Cuba auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -Jamaikanischer Strand
Amadea

Die 80-Tage-Herbstreise nach Amerika

Nizza - Lissabon - New York - Miami - Montego Bay - Bridgetown - Manaus - Praia - Las Palmas - Agadir - Nizza 

AMA393 | Dauer: 80 Tage

Termin: 01.10.2020 - 20.12.2020
objects loader
Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

8.999 €

Details
Amadea -Mit dem Boot auf einem See umrandet von Mangroven
Amadea

Karibischer Inselspaß & Amazonas Erlebnisfahrt

Montego Bay -  Santiago de Cuba - Rouseau - Bridgetown - Scarborough - Île Royale - Santana - Santarém - Boca da Valeria - Parintins - Manaus 

AMA396 | Dauer: 20 Tage

Termin: 06.11.2020 - 26.11.2020
objects loader

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hin- und Rückflug ab p.P. ab

3.299 €

Details